Rhododendron und Azaleen aus dem Pflanzenshop

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Rhododendron und Azaleen aus dem Pflanzenshop

Rhododendron und Azaleen aus dem Pflanzenshop

Rhododendren sind immergrüne und reichblühende Gartengehölze, die mit großen aber auch kleinen Blüten in den Farben weiß, rosa, lila, rot, violett, orange, gelb oder auch zweifarbig gezüchtet werden. Die Alpenrose hat verschiedene Blütezeiten und wird somit in Frühblüher (Ende April) oder Spätblüher (Mitte Mai) unterschieden. Die Sortenvielfalt der Rhododendren und Azaleen als klassische GartenpflanzenRhododendron und Azaleen aus dem Pflanzenshop kennt keine Grenzen, man unterscheidet sie aber zwischen den grossblumigen, meist auch sehr kräftig und hoch wachsenden (bis 400 cm), sowie zwischen den kleinblütigen und zwergwüchsigen Sorten der Japanische Azaleen. Die besten Pflanzzeiten für Rhododendron als frische Ballenware ist im Herbst oder im Frühjahr.
Informationen über das Gütesiegel "Inkarho ®" und weitere Pflanztips finden Sie auch auf unseren Pflanzeninformationen. Die nachfolgenden Verkaufsangebote bieten Ihnen eine Auswahl unterschiedlich blühender Rhododendron für Ihren Pflanzeneinkauf direkt aus dem Fachhandel der Baumschule. Lesen Sie die ausführlichen Pflanzenbeschreibungen und bestellen Sie die gewünschte Pflanze direkt mit einem Mausklick auf die jeweiligen Pflanzenbilder. Unter Pflanzanleitung zu Rhododendron finden Sie auch eine leicht verständliche Garten- und Pflanzhilfe als praktischen Videofilm.

Wild-Rhododendron 'P. J. M. Elite' (frühblühend)

Der Rhododendron " P. J. M. Elite" ist eine sehr schöne Sorte mit pinkfarbenen Blüten, die innen weinrot gekennzeichnet sind. Die weißen Staubgefäße bilden einen tollen Kontrast. Die Blätter werden im Herbst bronzegrün und sehen damit besonders edel aus. Sehr gute Winterhärte bis -35°C.

Wild-Rhododendron 'Scarlet Wonder'

Der Wild -Rhododendron "Scarlet Wonder" bezaubert uns jedes Jahr neu mit seinen knallroten Blüten. Er ist auch als Zwerg-Rhododendron bekannt. Die Blüten haben eine Trichterform und sind leicht überhängend, so dass sie ähnlich aussehen wie Glocken . Die Säume der Blütenblätter sind leicht gewellt. An den knallroten Blüten können Sie sich im Mai erfreuen. Sehr kontrastreich ist das hellgrüne Laub , das auch im Winter am Strauch bleibt. Der Wuchs des Zwerg-Rhododendrons "Scarlet Wonder" ist niedrig, kompakt und breit.

Zwerg - Azalee 'Brillant'

Der  Rhododendron obtusum 'Brillant'  hat orangfarbene  Blüten die ziemlich klein sind. Diese Zwerg - Azalee  zeigt ihre schönen Blüten von  Mai bis Juni  und bringt wunderbar Farbe in jeden Garten.  Rhododendron obtusum 'Brillant'   hat einen kompakten Wuchs und ist sehr frosthart .

Zwerg-Ball-Rhododendron 'Morgenrot'

Der Ball-Rhododendron "Morgenrot"  hat wunderschöne, strahlend rote Blüten, die in der Mitte leicht rosarot getönt sind und eine rotbraune Zeichnung vorweisen. Die Blüten gehören zu den schönsten   und sehen in Verbindung mit dem dunkelgrün glänzenden Blattwerk besonders vor hellen Mauern umwerfend aus.  Der Wuchs dieses Rhododendron ist breitkompakt und sehr niedrig, nach 10 Jahren errreicht er nur eine Höhe von ca. 90 cm, wodurch er auch als Zwerg-Rhododendron kategorisiert werden kann. Die Blütezeit erstreckt sich von Mitte bis Ende Mai. Der Boden sollte sauer und torfhaltig sein.

Zwerg-Rhododendron

Der Zwerg -Rhododendron  eignet sich besonders gut für kleine Gärten wie Steingärten, denn er ist selbst nach 10 Jahren nur 40 cm hoch und 80 cm breit. Seine Blüten sind  strahlend violett  und erscheinen in sehr hoher Anzahl. Sie blühen im Mai und teilweise auch noch einmal im warmen Herbst. Die Blätter des Wild-Rhododendrons sind grün mit einem silbrig-grauen Einschlag, was zu einer  tollen Farbkombination  zwischen Blüten und Blättern führt.

Zwerg-Rhododendron 'Praecox'

Der  Rhododendron "Praecox" , der auch als  Vorfrühlingsrhododendron  bekannt ist, zieht im Vorfrühling alle Blick auf sich, da er bereits ab März blüht und Farbe in den noch kargen Garten bringt. Seine Blüten sind  rosa  und haben eine trichterartige Form. Einen besonderen Kontrast dazu bilden die dunkelgrünen, leicht glänzenden Blätter. Dieser bekannte Frühjahrsblüher behält seine hübschen Blüten bis April. Gute Winterhärte bis -22 °C.

Zwerg-Rhododendron 'Wren'

Der Zwerg-Rhododendron "Wren" ist eine sehr dicht und reichblühende Wildart. Die Blüten sind rein hellgelb , der Wuchs ist extrem dicht und flach, er gehört zu den kleinsten gelben Sorten. Bronzefarbene Winterfärbung und eine gute Winterhärte sind weitere Vorzüge dieses schönen Rhododendrons.

Seiten