Nussbäume

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Nussbäume

Nussbäume

Wertvolle Nußbäume in den Garten selber pflanzen !

Die bekanntesten Baumnüsse werden als Walnußbäume oder Haselnußsträucher im Pflanzenhandel zum Verkauf angeboten. Knackige und gesunde Nusskerne mag jeder und kann man auch im eigenen Garten selber züchten und ernten. Nutzen Sie beim Einkauf von verschiedenen Nussbaumsorten die u. a. Versandangebote aus der Baumschule mit Abbildungen und Pflanzeninformationen der bekanntesten Nußsorten. Für eine exellente Pflanzenqualität bestellen und kaufen Sie direkt aus dem Fachhandel der Pflanzenzüchter. Die besten Pflanzzeiten für Nußbäume als wurzelnackte Pflanzenware (ohne Ballen) ist der Herbst bis in das Frühjahr von Oktober bis maximal im April zu empfehlen. Nußsträucher als Containerpflanzen (Pflanzen im Topf) können das ganze Jahr gepflanzt werden.

Walnuss

Die Walnuss als Schattenspender und Nusslieferant. Die Echte Walnuss (botanisch: Juglans regia) ist ein sommergrüner Laubbaum, der eine Wuchshöhe von 10 bis 15 Metern erreicht. Der Baum kann über 150 Jahr alt werden und sorgt über Generationen hinweg für eine reiche Nussernte . Achten Sie beim Einpflanzen des Walnussbaums auf einen sonnigen bis halbschattigen Standort . Aufgrund der mächtigen Wuchsbreite und der imposanten Höhe sollten Sie dem Baum genügend Platz im Umkreis einräumen. Die Walnuss kann das ganze Jahr über bei frostfreiem Boden in den Garten gesetzt werden. Achten Sie beim Setzen auf einen nährstoffreichen, leicht sauren und durchlässigen Boden. Da er durch chemische Prozesse keimhemmend wirkt, wachsen nur wenige andere Pflanzen in seinem direkten Umkreis. Die Blütezeit beginnt im Mai und zeigt sich mit gr...

Seiten