Koniferen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 Baumschule und Partner für Pflanzen

Günstige Pflanzen finden

Unsere Domains zum Pflanzenverkauf und Angebote über Pflanzen günstig online finden:

Wenn Sie nicht mehr wissen sollten, wie meine Webadresse lautet, bieten Ihnen auch diese Webseiten Informationen und Onlineshop-Angebote zu Qualitätspflanzen aus Baumschulen.


Übrigens sollten Sie wissen:

Gute Pflanzen kosten Geld, schlechte Pflanzen kosten Zeit, Nerven und den guten Ruf.
Ich bin zu arm, um mir was „Billiges“ leisten zu können.
„Billig“ geht immer zu Lasten meiner Kunden, mindestens aber zu Lasten der Nachhaltigkeit.
„Qualität“ steht bei mir im Mittelpunkt und bedeutet für mich daher stets den Preis wert zu sein.
Alle meine Pflanzenwaren werden in Marken-Baumschulen produziert.
Meine aktuellen Pflanzenpreise sind inkl. MwSt. und orientieren sich immer an Ihrem Auftrag und sind freibleibend bis zur Auftragsvergabe.


Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Koniferen

Koniferen

Zu den typischen Koniferen zählen Nadelgehölze wie Fichten, Tannen und Kiefern (Föhren, Pinien) die Zapfen entwickeln, aber auch beerentragende Pflanzenarten, wie Wacholder, Eiben, Lebensbäume oder KoniferenZypressen. Es gibt sie jeweils als immergrüne oder sommergrüne Pflanzen, die zu gleichermaßen wertvollen Charakter besitzen. In den Gartencentern und Baumschulen werden viele verschiedene Gehölze und Koniferen zum Verkauf für kleinere Gartenanlagen angeboten. Neben Pflanzensortimente an großen Solitär-Nadelgehölzen gibt es auch eine Reihe von kleinwachsenden Koniferen in Töpfen und Kübeln. Diese Containerpflanzen eignen sich vorzüglich als ausdauernde Kübelpflanzen für den kleinen Vorgarten, die Terrasse oder für leicht zu pflegende Gräber. Sie suchen eine interessante Auswahl an langsamwachsende und kleinbleibende Zwergkoniferen für den kleinen Garten oder auf Pflanzflächen mit wenig Platzangebot zum Pflanzenversand? Die folgenden Angebote, direkt aus dem Onlineshop, bieten Ihnen extra kleinwachsende Baumschul-Koniferen in unterschiedlichen Preisklassen für jeden Garten mit entsprechenden Pflanzenbeschreibungen und Bildern. folgend finden Sie noch einige gute Pflanztips zu Koniferen richtig in den Garten pflanzen.

Zapfenfichte 'Acrocona'

Die Zapfenfichte "Acrocona" ist eine in Schweden entdeckte Fichte, die uns mit ihrer starken Zapfenbildung beeindruckt. Die Zapfen erreichen teilweise eine enorme Größe und sind im jungen Stadium strahlend violett-rot. Die Zapfen bilden sich sehr früh und sitzen an den Triebspitzen dieses schönen Nadelgehölzes. Die rötlichen bis purpurnen Blütenknospen erscheinen von April bis Mai. Die Zapfenfichte "Acrocona" wird auch als "gemeine Fichte" bezeichnet und hat nur geringe Ansprüche an den Boden, mag aber am liebsten sandige, frische Böden . Der ideale Standort befindet sich in der Sonne bis Halbschatten. Diese Zapfenfichte hat dunkelgrüne Nadeln und einen kegelartigen, gut verzweigten Wuchs , die Äste sind überhängend. Sie erreicht eine Größe von 2-5 m Höhe und 2-4 m Breite.

Zitronengelbe Säulen-Eibe 'David'

Die Z itronengelbe Säulen-Eibe "David" wächst straff aufrecht und hat leuchtend gelbe Nadeln und rote Früchte , die aber nicht gegessen werden dürfen. Der langsame und strikt aufrechte Wuchs der Zitronengelben Säulen-Eibe "David" macht sie zu einer idealen Pflanze für kleine Gärten. Diese Säulen-Eibe ist besonders winterhart und benötigt keine Schnittmaßnahmen, ist aber trotzdem sehr gut schnittverträglich, ihre Nadeln sind besonders sonnenstabil . Nach 15 Jahren hat die Säulen-Eibe "David" eine Größe von ca. 100 cm Höhe und 70 cm Breite erreicht. "David" ist eine Sämlingsselektion von M. M. Bömer, Zundert, NL.

Zuckerhutfichte

Die Zuckerhutfichte 'Conica' ist in Einzelstellung ein sehr dekoratives Gehölz . Sie wächst langsam, kompakt und kegelförmig. Die frischen Nadeln sind hellgrün und werden später dunkelgrün. Die 'Conica' ist winterhart und immergrün . Die Zuckerhutfichte bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf normalem Gartenboden. Sie eignet sich bestens als Blickfang in Parkanlagen oder Heide-/Steingärten, aber auch als Grabbepflanzung ist sie sehr beliebt. Sie können die Zuckerhutfichte 'Conica' auch in einem Kübel auf Ihren Balkon oder Ihrer Terasse halten.

Zuckerhutfichte 'Sander's Blue'

Die Zuckerhutfichte 'Sander's Blue' wächst sehr langsam, kompakt und kegelförmig und ist der Zuckerhutfichte 'Conica' sehr ähnlilch. Die weichen Nadeln sind im Austrieb noch blaugrün und entwickeln sich dann in ein schönes Graublau. Dieses Nadelgehölz ist sehr robust und winterhart und eignet sich u.a. auch hervorragend als Kübelpflanze.

Seiten