Formgehölze

Formgehölze

Verschiedene Formgehölze geschnitten als Spiralform, Würfelform, Kugel, Kegel oder als Pyramide günstig als pflanzfertige Topfpflanzen das ganze Jahr kaufen und direkt aus dem Pflanzenshop bestellen. Das Schneiden von Buchsbäume als Hecken oder als immergrüne Formgehölze sollte in der Zeit von April bis September erfolgen. Da es aber immer von unserer Natur und den Wetterbedingungen abhängt, ist der beste Schnittzeitpunkt Anfang Juni nach dem ersten Neuaustrieb. Um den Buchsbaum am besten in Form zu schneiden, ist es ratsam, wenn nur die neu gebildeten Triebe eingekürzt werden. Beim Rückschnitt kann man unschöne Braunfärbungen an den Blättern vermeiden, in dem man nur die Triebe mit einer Handschere einkürzt.

Ilex crenata 'Stokes' (Kugel)

Kugelform, kleiner Strauch, schwacher Wuchs, dicht gedrungen, Buchsbaum ähnliches Laub, wenig Pilz anfällig, sehr gut winterhart, robust

Taxus baccata (Kugelform)

im Kugel-Formschnitt, sehr dekorativ, für Kübel und Garten, immergrün, sehr schnittverträglich

Ilex crenata (Kugel)

Kugelform, immergrün, sehr winterhart, ausladend wachsend, Strauch, schnittverträglich, pflegeleicht

Ilex crenata

absolut winterhartes Ziergehölz, immergrün, pflegeleicht, dunkelgrüne Blätter, auch in Kugelform im Shop erhältlich

Ilex crenata 'Dark Star' ®

immergrün, schnittverträglich, robuster und gesünder als Buchsbaum, buchsbumähnliches Laubwerk, attraktiver Schmuck, ideal auch für Kübel

Ilex crenata 'Maxima' ®

winterhart, Kugelform, immergrün, hoch aufrechter Wuchs, Formschnitt, auch im Kübel kultivierbar, gut schnittverträglich

Background Image