Sonstige Obstpflanzen

Sonstige Obstpflanzen

Rote, weiße und schwarze Johannisbeeren bieten mit ihren dichten Trauben reiche Ernten und sind auch optisch ein Genuss. Bei den Stachelbeeren gibt es ebenfalls eine große und haltbare Sortenauswahl mit gelben, grünen und roten Früchten, die auch mittlerweile so gezüchtet werden, das sie keine oder nur noch wenig Stacheln am Strauch bilden. Der Herbst ist aber nicht nur Erntezeit, sondern auch Pflanzzeit für alle Beerengehölze. Die meisten Laubgehölze und auch Beerensträucher pflanzt man am besten noch vor dem Winter, so dass sie noch im alten Jahr neue Wurzeln bilden und gut anwachsen können. Dadurch ist es ihnen möglich im Frühjahr mit voller Kraft durchzustarten und könnten im nachfolgenden Herbst schon die erste Ernte bringen. Hinsichtlich der Reifezeiten gibt es bei manchem Beerenobst aber auch sortenbedingte Unterschiede. Bei den Himbeeren gibt es beispielsweise im Sommer, sowie auch im Herbst reifende Sorten im Handel. Wer das beachtet und beim Kauf von Obstgehölze Pflanzen mit unterschiedlichen Reifezeiten kombiniert, kann sich so über einen besonders langen Zeitraum an leckeren Naschobst freuen. Manche Beerengehölze sind nicht nur wegen ihrer begehrten Früchte wertvolle Gartenpflanzen, sondern auch wegen ihrem schönen Blattschmuck ein Hingucker. Besonders die großen Blätter der Weinreben können Wände und Pergolen sehr schön begrünen und die kleinen Blätter der zierlichen Preiselbeeren sind das ganze Jahr, auch im Winter, immergrün. So können sie in Blumenkästen oder dekorative Töpfe gepflanzt werden und auch in der kalten Jahreszeit farbige Vielfalt in den Garten bringen. Die besten Pflanzzeiten für Obstpflanzen ist der Herbst und das Frühjahr in der Zeit von Oktober bis April. Die folgenden Angebote unserer Pflanzenversandpartner für Obstbäume empfehlen Ihnen Obstgehölze und Obststräucher in kleinen Größen mit entsprechenen Pflanzenbildern und Beschreibungen, die Sie sofort im Onlineshop bestellen und günstig kaufen können.

Apfel-Drilling `Familienapfelbaum`

Der Drillingsapfel vereint 3 der beliebtesten Apfelsorten an einem Baum. Für jedes Familienmitglied ist deshalb der richtige Apfel dabei.Der Apfel-Drilling eignet sich ideal für kleine Gärten, in denen man keinen Platz für 3 große Bäume hat. Er entwickelt sich zu einem baumähnlichen Strauch und ist schwachwachsend. Die einzelnen Apfelsorten befruchten sich gegenseitig selbst, so dass ein guter Ertrag bei der Apfelernte gesichert ist. Die Sorten reifen zu unterschiedlichen Zeiten.Elstar - Elstar ist auf Grund seines mild-säuerlichen Geschmacks und dem festen Fruchtfleisch.Jamba - Jamba ist ein knackiger, saftiger Apfel mit süß-säuerlichem GeschmackGravensteiner - er ist auch als Duftapfel bekannt und ideal geeignet zur Weiterverarbeitung,

Apfelquitte

Die Apfelquitte hat apfelförmige Quitten, die unregelmäßig geformt sind und mittelgroß bis groß sind. Ihre hellgelbe Schale ist stark befilzt und schimmert grünlich.Das Fruchtfleisch der Apfelquitte ist weißgelb und schmeckt gekocht aromatisch und fein-säuerlich. Der Duft erinnert stark an Äpfel.Die Früchte der Apfelquitte sind Anfang bis Mitte Oktober pflückreif. Sie lassen sich bis in den November hinein lagern.Unsere Wurzelwaren versenden wir ab Anfang Oktober bis zum Frost, nach dem Frost bis Mitte Mai.Unsere Containerpflnzen bekommen Sie ganzjährig.

Aprikose `Mino®`

Die Aprikose `Mino®` gehört zu den Besten, die der Markt zur Zeit kennt. Sie gedeiht in jedem Garten und ist daher sehr beliebt.Der Baum entwickelt eine dicktriebige, hochstehende Krone und gilt als extrem frosthart (bis -28°C). Die Frucht ist sehr groß und aromatisch, nicht mehlig werdend. Die Schale ist leicht filzig, das Fruchtfleisch ist vollreif saftig. Die Grundfarbe der Aprikose ist gelborange, die Deckfarbe ist blutrot. Der Ertrag ist früh einsetzend und ergiebig. Die Sorte Mino ist Scharka- und Moniliafest.Aprikosenbäume sind sehr hitzeverträglich und gut trockenheitsresistent. 

Aprikosenmirabelle `Aprimira`

NEUHEITDie Aprikosenmirabelle Aprimira hat einen straff aufrechten Wuchs, fast säulenförmig. Sie ist auch unter den Namen Miracose, Aprikola und Apribelle bekannt. Die besonders hohe Frucht-. Blatt- und Holzgesundheit wurde von der Foschungsanstalt Geisenheim getestet. Die Blütenbildung erfolgt am ein- und mehrjährigen Holz mit früher Blüte und Ertrag. Die Frucht hat eine orangegelbe Farbe. Das Fruchtfleisch ist fest mit ausgeprägtem Aprikosenaroma, würzig-aromatisch, festhängend. Geerntet wird ab Mitte August. Als Befruchter sollte eine andere Pflaumensorte oder Zwetsche im Garten oder beim Nachbarn sein.Wertvollste Mirabellensorte.Liefergröße: 40-80 cm, Containerpflanze

Befruchter-Kiwi `Maskulino` (für Stachelbeer-Kiwis)

Die Kiwi `Maskulino` ist die ideale Befruchtersorte aller Trauben- bzw. Stachelbeerkiwis (Actinida arguta). Die Blüten sind rein männlich und überschneiden sich gut mit den Blütezeiten der anderen Sorten.Auch die Befruchterkiwi ist kletternd und wird 7-10 m hoch. Sie ist winterhart bis -28°C. Sie ist der Befruchter für die folgenden Kiwis in unserem Shop:Stachelbeerkiwi `Kens Red`Stachelbeerkiwi `Purpurna`Wir liefern Ihnen diese Pflanze als extra starke und gestäbte Containerpflanze.

Birnen-Drilling `Birnenfamilienbaum`

Die Drillingsbirne vereint 3 der beliebtesten Birnensorten an einem Baum. Für jedes Familienmitglied ist deshalb die richtige Birne dabei.Die Drillingsbirne eignet sich ideal für kleine Gärten, in denen man keinen Platz für 3 große Bäume hat. Er entwickelt sich zu einem baumähnlichen Strauch und ist schwachwachsend. Die einzelnen Birnensorten befruchten sich gegenseitigam Baum, so dass ein guter Ertrag bei der Birnenernte gesichert ist. Die Sorten reifen zu unterschiedlichen Zeiten, wodurch ein besonders langer Birnengenuss möglich wird. Williams ChristKöstliche von CharneuGellerts Butterbirne,

Nashi-Birne Hakko (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe gelb, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Nashi-Birne Hakko mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus Pyrifolia hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n alte Sorte und die Fruchtfarbe ist gelb. Die Erntezeit ist August - September und die Genussreife Oktober-März. Nashi-Birne Hakko ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Nashi-Birne Kosui (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe gelb , als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Nashi-Birne Kosui mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus Pyrifolia hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n alte Sorte und die Fruchtfarbe ist gelb . Die Erntezeit ist Oktober und die Genussreife Oktober-März. Nashi-Birne Kosui ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Nashi-Birne Nijisseiki (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe gelb , als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Nashi-Birne Nijisseiki mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus Pyrifolia hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n alte Sorte und die Fruchtfarbe ist gelb . Die Erntezeit ist September und die Genussreife Oktober - März. Nashi-Birne Nijisseiki ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Atut Sibirische Blaubeere (Blaubeerstrauch) im Topf, Fruchtfarbe blau, als Obststrauch mit einer Lieferhöhe von 30 - 40 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Blaubeerstrauch der Sorte Atut Sibirische Blaubeere mit einer Lieferhöhe von 30 - 40 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 19 cm und die Topfgröße 3 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt ca. 150 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Lonicera kamtschatica hat die Form Obststrauch und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n sibirische Blaubeere und die Fruchtfarbe ist blau. Die Erntezeit ist Mai - Juni und die Genussreife sofort. Am besten gedeiht sie an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich. Unser Angebot umfasst noch viele weitere Produkte, von pflegeleichten Zimmerpflanzen, Grünpflanzen und Blütenpflanzen über immergrüne oder winterharte Balkonpflanzen und Terrassenpflanzen bis zu Obstgehölzen und anderen Gartenpflanzen und Kübelpflanzen für draußen. Auch Kletterpflanzen und hängende Topfpflanzen finden Sie bei uns; vom Klassiker bis zum Exoten: egal, ob Bogenhanf oder Bonsai!

Seiten

Background Image