Infos zu Heckenpflanzen

Als praktische Gartenhelfer können Videofilme schnell, einfach und verständlich Informationen visuell und akustisch vermitteln. Über die folgende Videoanleitung kann man so manchen Tipp über das Hecken schneiden, die richtige Schnitttechnik oder Gestaltung von Gartenhecken besser begreifen und praktisch leichter umsetzen.

Baumzypressen sollte man als Hecke so schneiden, das sich ein gleichmässiger Formwuchs bilden kann. Wird eine Pflanze regelmässig geschnitten, wird auch die gewünschte Wuchsform erzwungen. Der Schnitt an einer Baumzypressenhecke sollte anfangs nur im seitlichen Bereich erfolgen, damit diese sich dort stärker verzweigen und schnell dicht wachsen kann. Auch sollten die…

Besondere Eigenschaften der Efeu-Fertighecke

  • Vollständig biologisch abbaubare Ballierung aus umweltfreundlicher Kokosfaser, die mit eingepflanzt wird.
  • Die verwendeten Erdsubstrate besitzen ein hohes Maß an Wasser- und Nährstoffspeichervermögen und sorgen so für eine schnellere Standortanpassung der Pflanzen.
  • Die Wurzelentwicklung ist gegenüber herkömmlichen…

Über das folgende Video zeigen wir Ihnen eine nützliche und praktische Anleitung als Hilfe, wenn Sie eine Gartenhecke anlegen möchten. Wie Sie beispielsweise eine Kirschlorbeerhecke pflanzen und als perfekten Sichtschutz für den Garten nutzen möchten, erklärt Ihnen ein Gartenexperte in Bild und Ton.

Viele Buxbaumarten (mittlerweile über 80 Sorten) stammen aus Asien (China oder Japan). Von den mehr als 80 Sorten und Arten hat sich aber die Sorte "Buxus sempervirens" am besten bewährt. Diese Buchsbaumsorte erwies sich mit den geringsten Schnitt- und Pflegeaufwand und ist bekannt als eine starkwachsende und sehr winterharte Pflanze. Auch die Sorte "Buxus microphylla" wird…

Der Kirschlorbeer (botanisch: Prunus laurocerasus) ist ein immergrüner und frostharter Zierstrauch aus der Pflanzenfamilie der Rosengewächse. Ursprünglich stammt der Kirschlorbeer aus Kleinasien. Die eine Namenshälfte bekam diese immergrüne Pflanze aufgrund ihrer etwa 8 bis 15 cm langen Blätter, die ähnlich des bekannten Lorbeers sind. Die andere Namenshälfte entstand aufgrund…

Heckenpflanzen dienen als natürliche und immergrüne Grundstücksbegrenzung für Haus und Garten. In der heutigen Zeit unserer immer dichter besiedelten Baugebiete finden Sie aber oft und gern die beliebte Verwendung als nützlichen Sichtschutz gegen neugierige Nachbarn oder als Lärm- und Windschutzbepflanzung rund um Grundstück und Gebäude. Große Heckenpflanzen sind aus Erfahrung…

Ist man auf der Suche nach einer schönen Hecke für den Garten als Grundstücksgrenze oder als Alternative für einen Zaun oder einer Mauer, so bekommt man zunächst eine große Auswahl an verschiedenen Heckenpflanzen mit unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnissen. Zunächst einmal sollte man sich die Frage stellen, ob es eine immergrüne Hecke oder eine laubabwerfende Hecke…

Es gibt mindestens drei wichtige Schädlinge, die als Ursache für einen Befall an Thujas als Lebensbäume verantwortlich sein können.
Hierbei handelt es sich vorwiegend um

1. Trieb- und Zweigsterben durch Pilzbefall
Wenn einzelne Zweige verbräunen oder absterben, dann bilden sich darauf kleine schwarzgefärbte Sporenlager. Hierbei handelt es sich um den Schadpilz…

Wenn Thuja Lebensbaumhecken braun werden

Trockenschäden sind nach den Wintermonaten häufig als Ursache von Pflanzenschäden an Thujas zu bemerken.
Hierbei werden die Zweige und Nadeln plötzlich braun und sterben ab, manchmal kann sich dieser Prozess auch erst mit bis zu einem Jahr Verzögerung einstellen.
Aber nur sehr selten können die gesamten Pflanzen dabei…

Seiten

Background Image