Wicken `Staudenwicken`

Wicken `Staudenwicken`

Staudenwicken, auch `Platterbsen` genannt, werden besonders gern für das Beranken von Zäunen, Gittern und unschönen Mauern verwendet. Sie erreichen eine Höhe von 2 Metern, sind sehr wachsfreudig und winterhart.Diese Züchtung bringt reichlich Blüten in Pastellfarben und wächst ohne ihr weiteres Zutun jedes Jahr wieder.Bevor Sie die Saat aussäen, sollten Sie sie mit Schmirgelpapier anrauen und für einen Tag im Wasser vorquellen lassen. Ein Radikalschnitt erfolgt im Winter/zeitigen Frühjahr.

Kategorie: 
Background Image