Wann ist Pflanzzeit für Ballenpflanzen oder Wurzelware ?

Pflanzen, die frisch aus der Erde gerodet werden, können mit nackter Wurzel (Wurzelware, ohne Ballen, oB) oder mit einem kompakten Erdballen (Ballenpflanzen, Ballenware, mB, mDB) gekauft werden. Ballenpflanzen werden zusätzlich noch mit einem Ballentuch (meist aus Jute) umwickelt, damit der Erdballen beim Transport nicht auseinanderfallen kann und die Feinwurzeln dabei nicht beschädigt werden. Bei sehr großen Ballenpflanzen, bei denen der Ballen über 40 cm Durchmesser aufweist, wird auch zusätzlich noch ein Drahtkorb zur besseren Stabilisierung für den Transport angebracht. Eine Wurzelballierung, die dann unter der Verkaufsbezeichnung "mit Drahtballierung" (mDB) läuft. Diese Gartenpflanzen können in der Regel nur im Herbst bis in das Frühjahr des Folgejahres (Ende September bis Anfang Mai) in der Baumschule zum Verkauf oder Versand angeboten werden. Auch nur in dieser Jahreszeit ist die Bepflanzung eines Gartens mit frisch gerodeten Baumschulpflanzen möglich.

Background Image