Tipps zur Bepflanzung von Balkonkästen und Blumenkästen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

Pflanzendünger und Pflanzenschutzmittel im Gartenshop bestellen
 
 

HaGa-Kunststoffzaun kaufen

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Pflanzen-Discounter24
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

Tipps zur Bepflanzung von Balkonkästen und Blumenkästen

Bei der Bepflanzung von Blumenkästen ist es wichtig darauf zu achten, das alle Pflanzen möglichst gleiche Standortvorrausetzungen erfüllen können. Beispielweise wäre es sinnvoll, hochwachsene Pflanzen und Blumengewächse mit hängenden Pflanzen zu kombinieren. Mit dieser Kombination erreicht man den Effekt, das die Blumenkästen verdeckt werden, aber auch zugleich größer wirken. Bei der Auswahl der richtigen Blumenkästen sollte auch darauf geachtet werden, das die Pflanzgefäße über Abflußlöcher verfügen. Die meisten Balkonpflanzen mögen nicht gern Staunässe. Um dies zu verhindern, ist es zu empfehlen vor dem Befüllen mit der Blumenerde eine kleine Schicht Blähton, Kies oder Tonscherben auf dem Boden des Blumenkastens zu verteilen. Das hat die Wirkung, das überflüssiges Wasser unter der Kies- oder Blähtonschicht absickert und die Pflanze sich bei Bedarf dieses Wasser mit der Zeit hochsaugt. Wichtig ist auch zu erwähnen, das jeder Balkonkasten waagerecht angebracht werden sollte, da sich ansonsten überschüssiges Wasser zu stark in einer Ecke ansammeln könnte. Der Austausch der Blumenerde sollte einmal jährlich erfolgen. Wie Sie Balkonkästen mit blühenden Balkonblumen richtig bepflanzen, erfahren Sie über die informativen Gestaltungstricks aus der Praxis in dem folgenden Gartenvideo.