Standort, Pflege und Düngung japanischer Ahorn

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

 HaGa-Kunststoffzaun kaufen
  
 Dünger-Shop

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 Baumschule und Partner für Pflanzen

Günstige Pflanzen finden

Unsere Domains zum Pflanzenverkauf und Angebote über Pflanzen günstig online finden:

Wenn Sie nicht mehr wissen sollten, wie meine Webadresse lautet, bieten Ihnen auch diese Webseiten Informationen und Onlineshop-Angebote zu Qualitätspflanzen aus Baumschulen.


Übrigens sollten Sie wissen:

Gute Pflanzen kosten Geld, schlechte Pflanzen kosten Zeit, Nerven und den guten Ruf.
Ich bin zu arm, um mir was „Billiges“ leisten zu können.
„Billig“ geht immer zu Lasten meiner Kunden, mindestens aber zu Lasten der Nachhaltigkeit.
„Qualität“ steht bei mir im Mittelpunkt und bedeutet für mich daher stets den Preis wert zu sein.
Alle meine Pflanzenwaren werden in Marken-Baumschulen produziert.
Meine aktuellen Pflanzenpreise sind inkl. MwSt. und orientieren sich immer an Ihrem Auftrag und sind freibleibend bis zur Auftragsvergabe.


Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Standort, Pflege und Düngung japanischer Ahorn

Japan-Ahorne mögen gern lockere, humusreiche und gut durchlässige Böden die gern leicht sauer, neutral oder auch schwach alkalische Eigenschaften aufweisen können. Schwere Böden (Lehm, Ton, etc.) müssen mit Torf, Sand oder Komposterde aufgebessert werden. Damit die Pflanzen nicht langristig an "Wasserstreß" leiden, wäre ein Standort ohne Staunässe oder mit einer künstlich angelegten Drainage zu empfehlen. Lichtreiche und halbschattige Standorte, die nicht zu starken Winden ausgesetzt werden, sind empfehlenswert um ein gleichmäßiges Wachstum mit intensiv wirkenden Blattfarben zu fördern. Vollsonnige Standorte sind zu vermeiden, da das zarte und dünne Laub der Japanischen Zierahorne auch gelegentlich dazu neigt einen Sonnenbrand zu bekommen. Regelmäßig im Zeitraum von April bis Oktober kann organischer Dünger in fester oder flüssiger Form zugegeben werden.

Damit die Pflanzen aber nicht zu anfällig gegen Frost werden, sollte die Düngung nur in Maßen erfolgen. Zu hohe Düngergaben, noch vor Wintereinbruch, lassen die Jungtriebe nicht rechtzeitig ausreifen. Die Gefahr von Frostschäden und auch schlechterer Herbstfärbung wäre durch zu hohe Nährstoffzugabe möglich. Ein Pflegeschnitt ist bei Japanahorn in der Regel nicht nötig, durchaus können aber abgestorbene Äste und Zweige entfernt werden.