Stammumfang der Hochstammbäume messen

Der Stammumfang der Bäume wird in 100 cm Stammhöhe messen
Der Stammumfang der Bäume wird in 100 cm Stammhöhe messen

Stammumfang der Hochstammbäume messen - Das Baummaß

Die Verkaufs-Preise hochstämmiger Solitärbäume richten sich grundsätzlich nach der Stammstärke, bzw. dem Stammumfang (StU in cm). Bei einem Hochstammbaum wird das Stammmaß in 100 cm Stammhöhe mit einer genormten Baum-Meßgabel (Baummaß) ermittelt. Bei der Angabe von Baumhöhen (z. B. 400/500 cm) wird der Wurzelballen nicht mitgemessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stamm-Maße (Stammumfang, Ø) und Lieferhöhen der Hochstammbäume:

  • Stammumfang 8/10 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 2,5 cm bis 3,0 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 250/300 cm
  • Stammumfang 10/12 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 3,0 cm bis 4,0 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 300/350 cm
  • Stammumfang 12/14 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 4,0 cm bis 4,5 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 350/400 cm
  • Stammumfang 14/16 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 4,5 cm bis 5,0 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 400/450 cm
  • Stammumfang 16/18 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 5,0 cm bis 5,5 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 450/500 cm
  • Stammumfang 18/20 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 5,5 cm bis 6,0 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 500/550 cm
  • Stammumfang 20/25 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 6,0 cm bis 8,0 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 550/600 cm
  • Stammumfang 25/30 cm = Stammdurchmesser Ø ca. 8,0 cm bis 10 cm = Gesamte Baumhöhe ca. 600/700 cm

 

Die "Gesamte Baumhöhe" ist immer nur eine ca-Angabe, da jede Baumart anders hoch und schnell wächst.

Background Image