Stachelbeere 'Rixanta'

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

Pflanzendünger und Pflanzenschutzmittel im Gartenshop bestellen
 
 
HaGa-Kunststoffzaun kaufen
 
 
 Dünger-Shop

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Stachelbeere 'Rixanta'

Stachelbeere 'Rixanta'

Nur mit Stachelbeeren ist die Beeren-Saison komplett Mit der Sorte 'Rixanta' holen Sie sich eine Stachelbeere in den Garten, auf die man sich verlassen kann! Der Ertrag ist hoch, die Beeren himmlisch und 'Rixanta' weist eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Mehltau und andere Pilzerkrankungen auf . Genügend Gründe, um sie zu pflanzen! Blütezeit ist im April bis Mai und die gelb-grünen Früchte sind ab Juli reif . Damit zählt Stachelbeere 'Rixanta' zu den mittelfrühen Sorten . Und das ist das Glück der Gärtner, denn so müssen sie nicht lange auf die großen, runden Früchte mit dem süß-säuerlichen und aromatischen Geschmack warten! Noch ein Pluspunkt von 'Rixanta': sie ist gut selbstfruchtbar ! Damit ist das Pflanzen einer weiteren Sorte nicht unbedingt notwendig. Es steigert jedoch den Ertrag, weil eine bess...

Kategorie: