Sonnenbraut 'Waltraut'

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

Pflanzendünger und Pflanzenschutzmittel im Gartenshop bestellen
 
 
HaGa-Kunststoffzaun kaufen
 
 
 Dünger-Shop

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Sonnenbraut 'Waltraut'

Sonnenbraut 'Waltraut'

Die Sonnenbraut 'Waltraut', die in Ihrem Garten die Sonne aufgehen lässt. Die Sonnenbraut , botanisch Helenium genannt, hat ihren Namen von Carl von Linné , der fand, dass die Blüte von einem Kranz umgeben ist, der die Blüte wie eine Sonne aussehen lässt. Und somit leitete Carl von Linné den Namen ' Helenium ' vom griechischen Sonnengott Helios ab. Die Pflanze gehört zu den Stauden, dies bedeutet, dass sie mehrjährig ist. Die Helenium braucht ein schönes sonniges Plätzchen in Ihrem Garten und einen guten, näherstoffreichen, frischen, leicht lehmigen Boden. Die Blütezeit fängt im Juli an und kann bis September andauern. Die Sonnenbraut 'Waltraut' eignet sich gut für Staudenbeete  in Bauern- oder Präriegärten, sowie als Schnittstauden. Aber Vorsicht! Wenn sie sehr empfindliche Haut haben, ziehen Sie...

Kategorie: