Infos zu Pflanzanleitungen und Pflanzenpflege

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

 HaGa-Kunststoffzaun kaufen
  
 Dünger-Shop

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 Baumschule und Partner für Pflanzen

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Infos zu Pflanzanleitungen und Pflanzenpflege

Buchsbäume sind allgemein sehr beliebte Pflanzen für anspruchsvolle und moderne Gartenanlagen. Oft findet der Buxbaum als Formschnittgehölz, Solitärpflanze oder als Heckenpflanze Verwendung und kann somit in fast allen Gartenanlagen integriert werden. Vorallem aber ist er als Topf- oder Kübelpflanze auf Terrassen oder Balkonen als dekorativer und immergrüner Strauch sehr…

Clematis richtig schneiden - Der Pflegerückschnitt

Clematis-Sorten werden für den Rückschnitt in verschiedene Gruppen eingeteilt. Einige Sorten darf man nicht, andere sollte man jährlich schneiden. Falsches Beschneiden führt in der Regel dazu, das einige Clematis in der nächsten Blütezeit keine Blütenstände bilden oder das Verkahlen der Pflanze zur Folge hat.

 

Der…

Hier eine Orientierung zu den Pflanzzeiten der verschiedenen Pflanzenarten aus den Baumschulen:

  • Heckenpflanzen, Koniferen, Nadelgehölze als Ballenpflanzen (Ballenware) Darunter zählen z. B. Eiben, Lebensbäume, Scheinzypressen, Kiefern, Tannen, Fichten;
    Pflanzzeit: Ende September bis Anfang Mai
  • Immergrüne Laubgehölze für Hecken als Ballenpflanzen…

Die Vorbereitung der Pflanzung von Gartenkoniferen ist besonders wichtig und sollte wie folgt ablaufen:

  1. Die Pflanzstelle mit entsprechenden Gartengeräte lockern und von Unkraut befreien.
  2. Das Pflanzloch mit ein wenig gut verrotteter Humuserde (z. B. Komposterde) befüllen.
  3. Zu dicht und eng verwachsende Wurzelballen aus dem Topf vorsichtig mit den Händen lockern.…

Pflanztipp zu bodendeckenden Pflanzen aus der Gartenpraxis

Immergrüne Bodendecker können im Frühjahr bis in den Mai gepflanzt werden, damit das Anwachsen bis in den Sommer noch gut gewährleistet ist.

Wer den Pflanzzeitpunkt versäumt hat, sollte mit der Gartengestaltung und Bepflanzung lieber bis in den Herbst ab Oktober abwarten. Befreien Sie den zu bepflanzenden Boden von…

Die Pflanzung

Die beste Pflanzzeit für Blütenstauden ist in der Herbst-Jahreszeit von September bis Oktober und in der Frühjahreszeit von März bis Mai.

Haben Sie Ihre Stauden-Pflanzen mit Versand erhalten, müssen Sie diese nach dem Auspacken gut wässern. Für die Größe des Pflanzloches reicht der doppelte Durchmesser des Wurzelballens. Die Pflanzerde sollte mit…

Bei der Bepflanzung von Blumenkästen ist es wichtig darauf zu achten, das alle Pflanzen möglichst gleiche Standortvorrausetzungen erfüllen können. Beispielweise wäre es sinnvoll, hochwachsene Pflanzen und Blumengewächse mit hängenden Pflanzen zu kombinieren. Mit dieser Kombination erreicht man den Effekt, das die Blumenkästen verdeckt werden, aber auch zugleich größer wirken. Bei der Auswahl…

Pflanzen, die frisch aus der Erde gerodet werden, können mit nackter Wurzel (Wurzelware, ohne Ballen, oB) oder mit einem kompakten Erdballen (Ballenpflanzen, Ballenware, mB, mDB) gekauft werden. Ballenpflanzen werden zusätzlich noch mit einem Ballentuch (meist aus Jute) umwickelt, damit der Erdballen beim Transport nicht auseinanderfallen kann und die Feinwurzeln dabei nicht beschädigt werden…