Clematis Schlingpflanzen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Clematis Schlingpflanzen

Clematis Schlingpflanzen

Verschiedenfarbige Clematis (Waldreben) als blühende Schlinger und Rankpflanzen.

Der Name "Clematis" stammt vom griechischen Wort "Klema" ab und bedeutet „Biegsame Ranke". In Deutschland wird die Klematis als "Waldrebe" bezeichnet, da die heimische Clematis-Art vitalba vorwiegend an unseren heimischen Waldrändern rankt. Clematis als Kletterpflanzen sind etwas frostempfindlich. Sie sollten daher an gut geschützten Standorten gepflanzt werden, an denen sie sicher überwintern können. Um Clematis vor starken Frösten schützen zu können, wird empfohlen die Pflanzen für den Winter mit Tannenreisig abzudecken. Damit kein Wasser in die Schlingpflanzen eindringen und dadurch Fäulnis entstehen kann, sollte zusätzlich eine Folie um die Pflanze gespannt und befestigt werden. Für Clematispflanzen ist eine verstellbare und wetterbeständige Kletterhilfe als Rankgitter zu empfehlen.

Immergrüne Duft-Clematis

Diese Immergrüne Duft- Clematis  hält was sie verspricht ! Ihre weißen Blüten haben gelbe Staubgefäße und verströmen einen starken Duft . Die dunkelgrünen, leicht gezahnten Blätter sind sehr vital und verfärben sich im Herbst nicht, da die Pflanze immergrün ist.  Die Clematis kann man ganzjährig pflanzen. Sie benötigt dafür einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem humosen, kühlen und nährstoffreichen Boden , der nicht zu trocken sein darf. Bei Bedarf kann ein Universal-, oder Langzeitdünger verwendet werden. Die Pflanze ist mehrjährig uns kann nach der Blüte ausgedünnt werden, damit sie auch im nächsten Jahr wieder schöne Blüten zeigt. Dafür sollte man außerdem einen Winterschutz zur Sicherheit verwenden.  Der Wuchs der Clemati...

Italienische Waldrebe

Die Italienische Waldrebe ( clematis viticella)   überzeugt uns mit ihrer starken Blühfreudigkeit. Die glockenförmigen Blüten sind bläulich-rot und von Juni bis August zu sehen. So schmückt die bis zu 3 Meter hoch wachsende Pflanze den ganzen Sommer lang Kübel oder mit Kletterhilfen Hauswände, Pergolen und Zäune. Die Blätter der Waldrebe sind mittelgrün und gefiedert.  Die clematis viti c ell a kann ganzjährig an einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem humosen, nähstoffreichen Boden.   Die Wurzeln sollten immer beschattet und kühl sein. Damit die Pflanzen gut wachsen können sollte ein Abstand zwischen 30 und 50 cm eingehalten werden.  Damit Ihnen die mehrjährige Pflanze jedes Jahr eine Freude bereitet, sollte sie im Frühjahr auf 30 bis 50 cm zurückschnei...

Stauden-Clematis 'Arabella'

Die Stauden-Clematis 'Arabella'   zeigt von Juli bis September wunderschöne blaue Blüten. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Platz in Ihrem Garten. Maximal erreicht sie eine Wuchshöhe von bis zu 150 cm. Der Fuß der Clematis sollte immer beschattet und kühl sein.

Clematis 'Ascotiensis'

gut winterhart, Kletterpflanze, tellerförmige große Blüten, herzförmiges Laub, lange Blütezeit, blütenreich

Seiten