Clematis Schlingpflanzen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Clematis Schlingpflanzen

Clematis Schlingpflanzen

Verschiedenfarbige Clematis (Waldreben) als blühende Schlinger und Rankpflanzen.

Der Name "Clematis" stammt vom griechischen Wort "Klema" ab und bedeutet „Biegsame Ranke". In Deutschland wird die Klematis als "Waldrebe" bezeichnet, da die heimische Clematis-Art vitalba vorwiegend an unseren heimischen Waldrändern rankt. Clematis als Kletterpflanzen sind etwas frostempfindlich. Sie sollten daher an gut geschützten Standorten gepflanzt werden, an denen sie sicher überwintern können. Um Clematis vor starken Frösten schützen zu können, wird empfohlen die Pflanzen für den Winter mit Tannenreisig abzudecken. Damit kein Wasser in die Schlingpflanzen eindringen und dadurch Fäulnis entstehen kann, sollte zusätzlich eine Folie um die Pflanze gespannt und befestigt werden. Für Clematispflanzen ist eine verstellbare und wetterbeständige Kletterhilfe als Rankgitter zu empfehlen.

Clematis 'Ville de Lyon'

Die Clematis "Ville de Lyon" ist durch ihre wundervollen Blüten eine wahre Bereicherung an unseren Lauben, Pergolen oder Rankgerüsten jeglicher Art. Die Blüten dieser außergewöhnlichen Clematis sind samtig purpurrot und werden ca. 12 cm groß. Bei richtiger Pflege und guter Nahrung blühen sie von Juni bis September durchgehend. Auch für eine Pflanzung in großen Töpfen ist die Clematis "Ville de Lyon" gut geeignet.

Clematis 'Walenburg'

Clematis 'Walenburg' - eine echte Königin, durch und durch! Was für ein majestätischer Name für eine Clematis! Und der passt nicht nur zu ihrer Erscheinung. Tatsächlich wird die Clematis in der englischen Gartenkultur als "Königin der Kletterpflanzen" bezeichnet. Der dazugehörige "König" ist übrigens die Rose! Ein bezauberndes Paar! Mit der Clematis 'Walenburg' präsentieren wir eine besonders hübsche und zierliche Königin! Mit einer Blütezeit von Juli bis September gehört sie zu den spätblühenden Sorten. Die Einzelblüten sind vierblättrig und von zwei konträren Farben gezeichnet. Die weiße Mitte zieht sich spitz bis an den Rand jedes einzelnen Blattes. Umrahmt wird das Hell von einer edlen dunkelvioletten Färbung . Äußerst reichblühend ist 'Walenburg' und setzt dam...

Clematis 'Warszawska Nike'

Die Clematis "Warszawska Nike" bezaubert uns mit ihren großen Blüten, die uns mit einer dunkelpurpurroten , leicht ins violett übergehenden Farbe überzeugen. Die Blüten erscheinen samtig schimmernd und erreichen einen Durchmesser von 12-14 cm . Auf der Blütenaußenseite ist die Clematis "Warszawska Nike" mit einem silbrigen Hauch überzogen. Die Clematis "Warszawska Nike" ist eine sehr robuste und gesunde Sorte , die reichblühend ist. Sie wird ca. 2 Meter hoch und blüht von Juni bis September. Wir empfehlen einen Rückschnitt auf 30-50 cm im März.

Clematis Jackmanii 'Tie Dye'

dunkellila mit weißen Streifen, wie bebatikt, reichblühend und winterhart

Duft-Clematis 'Aromatica'

Die Duft-Clematis "Aromatica" ist eine relativ neue Züchtung, die mit ihrem intensiven Duft auf sich aufmerksam macht. Ihre Blüten haben eine wundervolle dunkelblau-violette Farbe und sind vierblättrig und zierlich. Sie erscheinen zahlreich von Juni bis September an der Clematis und verströmen dann auch ihren aromatischen Duft.  Die Duft-Clematis "Aromatica" eignet sich besonders zum Beranken von dünnen Zäunen , Mauern und verschiedenen Gehölzen wie Hecken oder Bäumen.

Großblumige Clematis 'Ooh La La®'

Nicht nur durch die erstaunlich lange Blütezeit, sondern auch durch die besonders großen Blüten versüßt uns diese Clematis den ganzen Sommer. Die Blüten sind groß und haben auf jedem einzelnen Blütenblatt in der Mitte einen violettrosa Streifen. Durch das Farbspiel haben die Blüten eine noch schönere Wirkung. Je jünger die Blüte, desto intensiver die Farbgebung.

Seiten