Clematis Schlingpflanzen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Clematis Schlingpflanzen

Clematis Schlingpflanzen

Verschiedenfarbige Clematis (Waldreben) als blühende Schlinger und Rankpflanzen.

Der Name "Clematis" stammt vom griechischen Wort "Klema" ab und bedeutet „Biegsame Ranke". In Deutschland wird die Klematis als "Waldrebe" bezeichnet, da die heimische Clematis-Art vitalba vorwiegend an unseren heimischen Waldrändern rankt. Clematis als Kletterpflanzen sind etwas frostempfindlich. Sie sollten daher an gut geschützten Standorten gepflanzt werden, an denen sie sicher überwintern können. Um Clematis vor starken Frösten schützen zu können, wird empfohlen die Pflanzen für den Winter mit Tannenreisig abzudecken. Damit kein Wasser in die Schlingpflanzen eindringen und dadurch Fäulnis entstehen kann, sollte zusätzlich eine Folie um die Pflanze gespannt und befestigt werden. Für Clematispflanzen ist eine verstellbare und wetterbeständige Kletterhilfe als Rankgitter zu empfehlen.

Clematis 'Matka Teresa'

strahlend weiße Blüten, dunkelrote Staubgefäße, gekräuselter Saum

Clematis 'Mazury'

neue Sorte in Lavendelblau, sehr große Blüten, sehr zart erscheinend

Clematis 'Minuet'

Die Clematis "Minuet" trägt besonders hübsche, zweifarbige Blüten, die sie zu einer sehr beliebten Sorte macht. Die vierblättrigen Blüten sind reinweiß und umrandet mit einem pinken Rand . Sie haben eine mittlere Größe von 5-10 cm und blühen im Sommer von Juli bis September.  Da die Clematis "Minuet" zur Viticella-Gruppe gehört, ist auch sie außerordentlich frosthart und widerstandsfähig gegen Krankheiten , insbesondere gegen Clematiswelke. 

Clematis 'Mrs Cholmondeley'

Die Clematis "Mrs Cholmondeley" begeistert uns mit ihren außergewöhnlich großen Blüten, die größer als bei den meisten anderen Sorten sind. Die Blüten dieser schönen Clematis erscheinen sehr zahlreich ab Juni und haben eine wunderschöne hellblaue Farbe und eine sehr kleine Mitte. Die Clematis "Mrs Cholmondeley" ist sehr robust und widerstandsfähig und ausreichend winterhart, wir empfehlen trotzdem, sie bei sehr strengen Wintern mit einem Winterschutz zu versehen. Der Standort der Clematis "Mrs Cholmondeley" kann auch in der vollen Sonne liegen, wenn der  Wurzelbereich bedeckt ist. Der Boden der Clematis sollte feucht sein, aber nicht unter Staunässe leiden. Ein Rückschnitt der Clematis erfolgt vor dem Austrieb im zeitigen Frühjahr.

Clematis 'Mrs. N. Thompson'

Die Clematis "Mrs. N. Thompson" ist eine äußerst farbenfrohe und reichblühende Sorte. Die Blüten erstrahlen im Mai/Juni in einem dunklen Violettblau . Jedes Blütenblatt ist mit einem dunklen, purpurroten Mittelstreifen versehen, dies gibt der Clematis ein besonders interessantes Aussehen. Im Frühjahr trägt sie bereits sehr viele große Blüten, einen zweiten Flor können Sie im Spätsommer erwarten. Die Clematis-Züchtung "Mrs. N. Thompson" ist sehr winterhart und läßt sich auch in Kübeln halten.

Clematis 'Multiblue'

Die Clematis "Multiblue" ist eine außergewöhnliche und besondere Clematis, denn ihre Blüten sind während ihrer Blütenzeiten im Frühjahr und auch im Sommer gefüllt. Die Blüten haben eine dunkelblau-violette Farbe mit einem silberfarbendem Herz und einem silbrig-rosa Mittelstreifen auf jedem Blütenblatt.  Die Clematis "Multiblue" ist eine sehr gesunde Sorte , die von der beliebten Clematis "The President" abstammt. 

Clematis 'Nelly Moser'

Die Clematis "Nelly Moser" ist eine sehr bekannte und verbreitete Sorte. Ihre Blüten werden 12-18 cm groß und haben eine sehr interessante Zeichnung. Ihre Grundfarbe ist hellviolett-rosa und jedes Blütenblatt hat einen pinken Mittelstreifen, wodurch die Clematis einen sehr strahlenden Ausdruck bekommt. Ihre Blüten erscheinen sehr reichlich im Mai/Juni und erfreuen uns mit einem zweiten Flor im Hochsommer. Diese Clematis beklettert Gerüste, Zäune und Pergolen bis zu einer Höhe von 3,5 Meter.

Seiten