Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Pflanzen-Discounter24
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

Obstbäume kaufen ist Vertrauensache, wenn es darum geht außergewöhnliche und gut schmeckende Obstsorten für den kleinen Obstgarten und die eigene Obstbaumzucht zu finden. Es gibt Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-ShopObstgehölze in vielen verschiedenen Obstarten, die für jeden Geschmack etwas bieten.
Zum einen sind es die Kernobstsorten als Apfelbäume und Birnenbäume deren Obst in unterschiedlichen Fruchtgrößen zum Frischverzehr oder als Lagerobst geeignet sind, und zum anderen die bekannten Steinobstsorten als Pflaumenbäume, Zwetschenbäume, Aprikosenbäume, Pfirsichbäume und Kirschbäume, die auch für den Sofortgenuß direkt vom Obstbaum oder als Einmachobst für leckeren Kuchenbelag oder süße Marmeladen lange haltbar gemacht werden können. Besonders aber die pflegeleichten und kleinwüchsigen Beerensträucher als Obstpflanzen machen wenig Arbeit und bereichern jeden Obstgarten. Wem nur wenig Platz in seinem Garten zur Verfügung steht, dem bieten sich daher auch die vielseitigen Beerenobstsorten auf Stamm oder die niedrig wachsenden Obststräucher als Duo-Obst, Säulenobst oder Zwergobst in einem Obstbaum-Shop zum online bestellen an. Informieren Sie auch über ein Gartenvideo als praktische Pflanzanleitung zum Obstbaum pflanzen vom Fachmann.

Esskastanie - Marone

Maronen oder Maroni kennen Sie vielleicht vom Weihnachtsmarkt. Dort werden die duneklbraunen Nüsse geröstet zum Knabbern angeboten. Auch als Füllung für weihnachtliches Geflügel sind sie beliebt. Die Marone, Edelkastanie oder auch Esskastanie (Castanea sativa) kann im Oktober geerntet werden. 1-3 Früchte sitzen in jeweils einer stacheligen Fruchthülse. Die Pflanze gehört zu den Buchengewächsen und ist einhäusig, das heißt, sie hat sowohl männliche alsauch weibliche Blüten auf einer einzigen Pflanze. Im Juni/Juli zeigen sich stark duftende, grünlich-weiße Blüten. Die männlichen zeigen sich als lange Kätzchen. Aus den weiblichen bilden sich später die Maronen. Da die Esskastanie jedoch selbststeril ist, wird mindestens eine weitere Pflanze als Befruchter dazu empfohlen. In Süd- und West...

Feige 'Brown Turkey'

Die Feige "Brown Turkey" ist eine ertragsichere Feigensorte, deren Früchte bis zu 10 cm groß werden und eine dunkelbraune Farbe bekommen. Die Früchte sind erst klein und grün, ab ca. August können Sie dann geerntet und gegessen werden. Die Blätter sind lang und mehrfingrig. Feigen kommen aus dem Mittelmeerraum und sind daher nur bedingt frostfest. Die Sorte "Brown Turkey" gehört zu den härtesten Sorten und ist ideal für die Auspflanzung geeignet. An einem sehr günstigen vollsonnigen Standort im Süden kann dieser Feigenbaum bis zu 8 m hoch werden, dies ist allerdings in Deutschland ziemlich ungewöhnlich, da recht harte Winter dazwischen kommen können. In unseren Breitengraden werden Feigen ca. 2-4 m hoch. Der Boden sollte nährstoffreich, durchlässig und feucht sein, allerdings muss Staunässe und Winternässe auf jeden Fall vermieden werden.

Seiten