Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

Obstbäume kaufen ist Vertrauensache, wenn es darum geht außergewöhnliche und gut schmeckende Obstsorten für den kleinen Obstgarten und die eigene Obstbaumzucht zu finden. Es gibt Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-ShopObstgehölze in vielen verschiedenen Obstarten, die für jeden Geschmack etwas bieten.
Zum einen sind es die Kernobstsorten als Apfelbäume und Birnenbäume deren Obst in unterschiedlichen Fruchtgrößen zum Frischverzehr oder als Lagerobst geeignet sind, und zum anderen die bekannten Steinobstsorten als Pflaumenbäume, Zwetschenbäume, Aprikosenbäume, Pfirsichbäume und Kirschbäume, die auch für den Sofortgenuß direkt vom Obstbaum oder als Einmachobst für leckeren Kuchenbelag oder süße Marmeladen lange haltbar gemacht werden können. Besonders aber die pflegeleichten und kleinwüchsigen Beerensträucher als Obstpflanzen machen wenig Arbeit und bereichern jeden Obstgarten. Wem nur wenig Platz in seinem Garten zur Verfügung steht, dem bieten sich daher auch die vielseitigen Beerenobstsorten auf Stamm oder die niedrig wachsenden Obststräucher als Duo-Obst, Säulenobst oder Zwergobst in einem Obstbaum-Shop zum online bestellen an. Informieren Sie auch über ein Gartenvideo als praktische Pflanzanleitung zum Obstbaum pflanzen vom Fachmann.

Apfel 'Melrose'

Ein Apfel zum Reinbeißen! Apfel 'Melrose' ist eine amerikanische Züchtung aus dem Jahre 1932 und wegen seines ausgezeichneten Geschmacks sehr beliebt. Die Frucht ist mittelgroß und flach kugelig . Die Schale von 'Melrose' ist rot-gelb , wobei die der Sonne zugewandte Seite den roten Farbton annimmt. Das Fruchtfleisch ist einfach perfekt: fest, äußerst saftig und aromatisch süß-säuerlich . Einfach zum reinbeißen! Apfel 'Melrose' zählt zu den Winteräpfeln und muss nach der Ernte im Oktober ein bis zwei Monate gelagert werden, damit sich der volle Geschmack entwickelt. Die Lagerfähigkeit reicht bis Mai und führt dazu, dass die Versorgung mit Äpfeln aus dem eigenen Garten bis in den Frühling gewährleistet ist. Malus domestica 'Melrose' gedeiht auf sonnigen bis halbschattigen Standorten mit nährstoffr...

Apfel 'Ontario'

Ein Apfel mit der Extraportion Vitamin-C! Der Apfel 'Ontario' ist bereits seit 1874 in Verwendung. In den 1920er Jahren wurde er sogar von der Deutschen Obstbau-Gesellschaft offiziell für den Anbau empfohlen. 'Ontario' ist ein Winterapfel , der nach der Ernte einige Zeit gelagert werden muss, bevor er verzehrt werden kann. Nur dann entwickelt sich der spritzig-säuerliche Geschmack , der dieser Sorte zum Erfolg verholfen hat. Dies führt dazu, dass er zwar bereits im Oktober geerntet, aber erst im Januar verzehrt werden kann. Das Apfelglück hält dann dafür bis Mai ! 'Ontario' trägt große Äpfel mit grünlich-gelber Schale , die an den Sonnenseiten rötlich bis bläulich bereift sein kann. Das Fruchtfleisch ist feinzellig, weich und von grünlich-weißer Farbe . Der Vitamin-C Gehalt ist ungewöhnlich hoch und die &Auml...

Apfel 'Pilot®' - Busch

Der Apfel "Pilot" ist ein sehr ertragreicher und robuster Apfel, den man auch bis in mittlere Höhenlagen anbauen kann. Er ist nur wenig anfällig für Schorf, Mehltau und Feuerbrand und ein sehr guter Tafelapfel. Die Früchte des Apfels "Pilot" sind mittelgroß und haben eine rote Schale. Sie sind druckfest , das Fruchtfleisch ist fest, saftig und der Geschmack ist fein süßsäuerlich . Geerntet werden kann der Apfel "Pilot" ab Ende September, die Genußreife ist von Mitte Okrober bis Mai. Der Apfel "Pilot" ist außerdem eine sehr gute Keltersorte. Bis zum Lagerende bleiben die Früchte fest. Als Befruchter dienen die Sorten Pinova und Elstar. Auslieferung ab Oktober.

Apfel 'Pinova®'

Der Apfel 'Pinova®' ist der beste Winterapfel und erfreut uns mit sehr hohen Erträgen und einer problemlosen Lagerfähigkeit. Er ist nur sehr wenig anfällig für Schorf und Mehltau. Die Äpfel sind mittelgroß, druckfest und zinnoberrot. Das feste und saftige Fruchtfleisch hat eine süßsäuerlichen Geschmack und ein sehr gutes Aroma. Eine Fruchtausdünnung ist nötig, damit sich die Äpfel bestens entwickeln. Da dieser Apfel auf einer Typ 9 Unterlage veredelt ist, ist er schwachwüchsig und kompakt und somit auch für kleinere Gärten geeignet. Des Weiteren ist er sehr fruchtbar. Als Befruchter dienen alle gebräuchlichen Apfelsorten im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft . Damit Sie gleichmäßig bleibende Erträge erzielen, ist eine sorgfältige Schnittpflege ratsam.

Apfel 'Redlove® Circe®'

Der Apfel "Redlove® Circe®" ist eine ganz besondere Neuheit mit rosa-rotem Fruchtfleisch. Dieser Sommerapfel hat rosa-rotes Fruchtfleisch, das fest und saftig ist. Der Geschmack ist süß mit etwas Säure hinterlegt, sehr erfrischend. Der Wuchs von "Circe®" ist mittel bis stark, der Austrieb rot-rosa. Dieser Apfel ist schorfresistent und sehr fruchtbar. Ernte ca. 20. August, lagerfähig bis Ende September. Als Befruchter dienen Sirena, Era oder jeder Apfelbaum mit gleicher Blühzeit in der Nachbarschaft. Redloves sind die ersten gut schmeckenden, schorfresistenten und rotfleischigen Äpfel, die vom Züchter selbst eigentlich nicht als Apfel, sondern als ganz neue Obstart bezeichnet werden. Sie unterscheiden sich vom Apfel wie Nektarinen von Pfirsichen oder Orangen von Grapefruits. Redloves blühen rosa, haben einen r&oum...

Apfel 'Redlove® Era®'

Der Apfel "Redlove® Era®" ist eine ganz besondere Neuheit, denn sein Fruchtfleisch ist dunkelrot. Die Äpfel sind mittelgroß und auch von außen dunkelrot. Die Struktur des Fruchtfleisches ist fein und saftig. Der Geschmack ist geprägt durch ein ausgeglichenes Zucker/Säure-Verhältnis, der erfrischende Ton überweigt leicht, auch ein Beerenaroma ist zu schmecken. Der Wuchs ist schwach, also besonders geeignet für kleine Gärten. Ernte ist von ca. 10.-20. September , lagerfähig bis Dezember. Als Befruchter dienen Circe oder jeder Apfelbaum mit gleicher Blühzeit in der Nachbarschaft. Redloves sind die ersten gut schmeckenden, schorfresistenten und rotfleischigen Äpfel, die vom Züchter selbst eigentlich nicht als Apfel, sondern als ganz neue Obstart bezeichnet werden. Sie unterscheiden sich vom Apfel wie Nekt...

Apfel 'Redlove® Odysso®

Der Apfel 'Redlove® Odysso® ist eine Züchtung der Redlove-Familie, der sich durch seine  rosa Blüte und vor allem sein  rotes Fruchtfleisch  auszeichnet. Er ist bekannt für eine  späte Ernte . Die Äpfel sind süß-säuerlich und saftig . Die Früchte des Odysso®  sind besonders lagerfähig und reich an Antioxidantien. Nicht nur im Garten, sondern auch in der Küche und auf dem Teller ein wahrer Blickfang. 

Apfel 'Redlove® Sirena®'

Der Apfel "Redlove® Sirena®" ist eine ganz besondere Neuheit mit dunkelrotem Fruchtfleisch. Der Geschmack ist ähnlich wie Elstar , also spritzig. Das Aroma kommt mit fortschreitenden Reife immer besser hervor. Das Fruchtfleisch hat eine schöne rote Farbe und ist in der Textur feinzellig und fest. Der Wuchs ist schwach (ideal für kleine Gärten), dieser Apfel ist schorfresistent und sehr fruchtbar. Ernte ca. 20. August, lagerfähig bis Ende September. Als Befruchter dienen Circe oder jeder Apfelbaum mit gleicher Blühzeit in der Nachbarschaft. Redloves sind die ersten gut schmeckenden, schorfresistenten und rotfleischigen Äpfel, die vom Züchter selbst eigentlich nicht als Apfel, sondern als ganz neue Obstart bezeichnet werden. Sie unterscheiden sich vom Apfel wie Nektarinen von Pfirsichen oder Orangen von Grapefruits. Redloves bl&u...

Apfel 'Rewena' - Busch

Der Winterapfel "Rewena" hat mittelgroße Früchte, die Anfang Oktober gepflückt werden können. Von November bis Februar sind die lagerfähigen, sehr leckeren Äpfel genußreif. Die Form des Apfels ist gleichmäßig länglichrund und hat eine fast komplett rote Schale. Dieser zeitgemäße Apfel ist resistent gegen Schorf, Feuerbrand  und Mehltau und relativ unanfällig für Blütenfrost. Der Apfel "Rewena" hat einen schwachen Wuchs mit aufrecht stehenden Ästen. An den Boden und die Wetterverhältnisse hat der Apfel "Rewena" kaum Ansprüche , er kann sogar noch in höheren Lager angebaut werden. Auslieferung ab Oktober.

Apfel 'Roter James Grieve' auch 'Rubin'

Der Apfel 'Roter James Grieve' ist ein hervorragender Tafel- und Wirtschaftsapfel, der sehr reichtragend ist. Seine Früchte sind mittelgroß, die Grundfarbe der Schale ist grüngelb. Sonnenseits ist die Schale flächig karminrot und sieht dadurch sehr appetitlich aus. Das weiße Fruchtfleisch hat eine sehr saftige, etwas weiche Konsistenz und einen fein säuerlichen Geschmack. Da dieser ' Roter James Grieve' Apfel auf einer Typ 9 Unterlage veredelt ist, ist er schwachwüchsig und kompakt und somit auch für kleinere Gärten geeignet. Des Weiteren ist er sehr fruchtbar. Als Befruchter dienen alle gebräuchlichen Apfelsorten im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft. Damit Sie gleichmäßig bleibende Erträge erzielen, ist eine sorgfältige Schnittpflege ratsam. Der Apfel 'Roter James Grieve' ist sehr gut geeignet als Befruch...

Seiten