Zwergobst

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Zwergobst

Zwergobst

Niedrig wachsende Zwergobstbäume für den kleinen Garten.

Kleine Obstbäume gehören zu jedem Sortiment einer guten Obstbaumschule und werden vorwiegend als Buschobst oder als neuartiges Zwergobst zum Verkauf angeboten. Buschobstbäume werden beispielsweise auch als Niederstämme (Niedrigstammobst) bezeichnet und sind ideale Obstgehölze für kleine Gartenanlagen, da sie nur etwa bis zu 220 cm hoch wachsen und ihre Obstfrüchte problemlos ohne eine hohe Leiter zu erreichen sind. Für ältere Obstliebhaber sind kleine Obstpflanzen aber noch interessanter, da sie leicht zu pflegen und der Obstbaumschnitt einfacher zu bewältigen ist als bei grosswüchsigem Baumobst (Hochstämme). Ein kleiner Obstbaum im Garten ist platzsparend, bringt hohe Erträge und auch seine bis zu 30 Jahre lange Lebenserwartung ist aktzeptabel. Ein Pflanzabstand von bis zu 200 cm von Obstbaum zu Obstbaum ist ausreichend. Unter anderem können die kleinen Bäume auch gut in Pflanzkübeln mit bis zu 50ltr. Fassungsvermögen auf der Hausterrasse oder auf dem Balkon einer Mietwohnung gehalten werden. Die besten Pflanzzeiten für Obstbäume und Obstpflanzen ist der Herbst und das Frühjahr in der Zeit von Oktober bis April. Die folgenden Angebote unserer Pflanzenversandpartner für Obstbäume empfehlen Ihnen Obstgehölze und Obststräucher in kleinen Größen mit entsprechenen Pflanzenbildern und Beschreibungen, die Sie sofort im Onlineshop bestellen und günstig kaufen können.

Zwerg-Zwetsche 'Hanita®'

Die Zwetsche 'Hanita®' ist auf der schwachwachsende Unterlage Pixi veredelt, so bleibt die Pflanze klein, die Früchte haben aber die gleiche Größe wie bei großen Zwetschenbäumen. 'Hanita®' ist eine spätfrostresistente, steinlösende blaue Zwetsche mit früheinsetzenden, hohen Erträgen. Ihre Früchte sind groß, das Fruchtfleisch ist goldgelb, der Geschmack großartig. Die Pflückreife wir Ende August-September erlangt. Die Scharkatoleranz und die beste Backqualität machen die Zwetsche zu einer echten altbewährten Lieblingssorte mit sehr gutem Ruf.

Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®'

Was für ein Genuss! Diese kleinbleibende Züchtung stammt vom Cox Orange Renette ab. Einem Apfel mit  besonders gutem Geschmack. Obwohl das Pflänzchen (Malus 'Coxdwarf®')  so klein bleibt, sind die Früchte groß . Sie reifen ab September ab und sind widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau . Die rotschaligen Früchte lassen sich gut bis in den Januar hinein lagern .  Die kleine mehrjährige Pflanze ist ausgesprochen blühfreudig. Ihre weißen Blüten sind von April bis Mai zu sehen. Das grüne Laub ist sehr vital und eher oval. Desweiteren bringt sie große Erträge und durch den kleinen Wuchs kann die Pflanze auch gut im Kübel gehalten werden. Sie ist winterhart und robust .

Seiten