Zwergobst

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Zwergobst

Zwergobst

Niedrig wachsende Zwergobstbäume für den kleinen Garten.

Kleine Obstbäume gehören zu jedem Sortiment einer guten Obstbaumschule und werden vorwiegend als Buschobst oder als neuartiges Zwergobst zum Verkauf angeboten. Buschobstbäume werden beispielsweise auch als Niederstämme (Niedrigstammobst) bezeichnet und sind ideale Obstgehölze für kleine Gartenanlagen, da sie nur etwa bis zu 220 cm hoch wachsen und ihre Obstfrüchte problemlos ohne eine hohe Leiter zu erreichen sind. Für ältere Obstliebhaber sind kleine Obstpflanzen aber noch interessanter, da sie leicht zu pflegen und der Obstbaumschnitt einfacher zu bewältigen ist als bei grosswüchsigem Baumobst (Hochstämme). Ein kleiner Obstbaum im Garten ist platzsparend, bringt hohe Erträge und auch seine bis zu 30 Jahre lange Lebenserwartung ist aktzeptabel. Ein Pflanzabstand von bis zu 200 cm von Obstbaum zu Obstbaum ist ausreichend. Unter anderem können die kleinen Bäume auch gut in Pflanzkübeln mit bis zu 50ltr. Fassungsvermögen auf der Hausterrasse oder auf dem Balkon einer Mietwohnung gehalten werden. Die besten Pflanzzeiten für Obstbäume und Obstpflanzen ist der Herbst und das Frühjahr in der Zeit von Oktober bis April. Die folgenden Angebote unserer Pflanzenversandpartner für Obstbäume empfehlen Ihnen Obstgehölze und Obststräucher in kleinen Größen mit entsprechenen Pflanzenbildern und Beschreibungen, die Sie sofort im Onlineshop bestellen und günstig kaufen können.

Zwerg-Apfel 'Roter Berlepsch'

Der Apfel 'Roter Berlepsch' ist eine Zwergform, die bereits 1880 aus den Sorten Ananasrenette und Ribston Pep gezüchtet wurde und eine großartige Tafelfrucht ist. Die Äpfel können bis zum nächsten Frühjahr gelagert werden. Die Früchte des Apfels 'Roter Berlepsch' sind mittelgroß, grünlichgelb mit roten Backen und sehr wohlschmeckend. Der 'Rote Berlepsch' ist der Apfel mit dem höchsten Gehalt an Vitamin-C und auf einer Typ 9 Unterlage veredelt, die eine bessere Pflanzengesundheit, gute und starke Pflanzen und einen frühzeitigen Fruchtansatz garantiert. Als Befruchter dieser Sorte dienen 'Cox Orange' und 'Delbarestivale'.

Zwerg-Apfel 'Roter Boskoop' - Busch

Der Apfel "Roter Boskoop" hat sehr große Früchte, die stark bauchig und abgeflacht sind. Sonnenseits ist der Apfel verwaschen bis dunkelrot. Das Fleisch dieses Apfels ist gelbweiß, fest und sehr erfrischend. Der Geschmack ist süß-säuerlich. Der Apfel "Roter Boskoop" wird von Anfang bis Mitte November gepflückt und ist essbar von November bis April . Als Befruchter dienen die Sorten Berlepsch und Delbarestivale.   Die Liefergröße dieses schönen Apfelbaumes beträgt ungefähr 40-50 cm Stammhöhe , Gesamtgröße ist ca. 120 cm.

Zwerg-Apfel 'Roter Jonagold'

Der Apfel "Roter Jonagold" ist eine Spitzensorte, die uns mit ihren großen und kräftig rotbackigen Früchten begeistert und die zu den Winteräpfeln gehört. Der Geschmack der saftigen Äpfel ist feinsäuerlich und süßer als bei anderen Sorten, da der "Rote Jonagold" eine Kreuzung zwischen Jonathan und Golden Delicious ist. Die Äpfel sind ca. von November bis März genussreif und sehr aromatisch. Als Befruchter dienen die Apfelsorten Elstar und Delbarestivale. Der Apfel "Roter Jonagold" ist auf einer hochwertigen Typ 9 Unterlage veredelt, wodurch er wuchsschwach ist und sich zu einer kräftigen, starken Pflanze mit frühzeitigem Fruchtansatz entwickelt. Die Stammhöhe dieses Apfels beträgt bei Lieferung ca. 40-50 cm.

Zwerg-Apfel 'Topaz®' - Busch

Der Apfel 'Topaz®' ist besonders widerstandfähig gegen Winter- und Blütenfröste und resistent gegen viele Apfelkrankheiten wie Mehltau, Schorf, Spinnmilben und Feuerbrand. Die Früchte des Apfelbaums 'Topaz®' sind mittelgroß , orangerot gestreift auf gelbem grund und haben sehr saftiges, festes Fruchtfleisch. Der Geschmack ist angenehm süßsäuerlich und aromatisch. DIe Früchte können ab September geerntet werden und sind bis Februar lagerfähig. Als Befruchter dienen Retina und Reanda®. Der Zwergwuchs-Apfel 'Topaz®' ist veredelt auf einer Typ 9 Unterlage , die bessere Pflanzengesundheit, einen frühzeitigen Fruchtansatz und gute und starke Pflanzen garantiert.

Zwerg-Birne 'Gute Luise'

Die Zwerg-Birne 'Gute Luise' ist eine hervorragende Tafelbirne mit einem angenehm sauren Geschmack. Der ideale Standort ist sonnig, aber geschützt wie zum Beispiel vor einer Hauswand. Die Früchte sind klein bis mittelgroß, gelblichgrün und sonnenseits flächig braunrot.

Zwerg-Mirabelle 'Nancy'

Die Mirabelle 'Nancy' hat kleine runde Früchte, die gelb bis gelbrot sind und ein süß-aromatisches Fruchtfleisch haben. Es ist eine überaus reichtragende Sorte und die wertvollste Mirabellensorte. Die Früchte sind Mitte-Ende August reif. Die Mirabelle 'Nancy' ist ein Zwergbaum, dies ist durch die Veredlung auf der schwachwachsenden Unterlage Pixi möglich.

Seiten