Säulenobst

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Säulenobst

Säulenobst

Platzsparende Säulenobstbäume

Sie haben keinen großen Garten oder nur wenig Platz für größere Obstbäume? Mit den neuartigen Säulenobstbäumen ist das kein Problem. Säulenobst wächst sehr schmal mit einer maximalen Wuchsbreite von ca. 60 cm und einer Wuchshöhe von ca. 300 cm. Diese Obstgehölze sind sehr pflegeleicht und können daher auch als Kübelpflanzen auf einer Terrasse, als Balkonobst auf einem Balkon oder in einem Kleingarten platzsparend gehalten werden. Säulenobstäume werden hauptsächlich in den Obstarten Apfel, Birne, Kirsche und Pflaume über den Pflanzenmarkt angeboten.

Säulen-Apfel 'Coxcolumnar®'

Beliebter Geschmack in neuem Gewand! Wenn es darum geht, die Vorteile von unserem Säulen-Apfel mit dem unaussprechlichen Sortennamen 'Coxcolumnar®' anzuführen, dann könnten wir ganze Bücherbände füllen. Aber beschränken wir uns auf die wesentlichen! Vorweg natürlich die Früchte mit dem unverwechselbaren Cox Orange-Aroma . Fein würzig ist es, mit einer ausgewogenen Frische. Und beißt man hinein, so ist der leuchtend rote Apfel so knackig, wie man sich das von Äpfeln wünscht! Die mittelgroßen Früchte sind glattschalig und im August und September reif. Übrigens lieben auch Kinder den süß-fruchtigen Geschmack von 'Coxcolumnar®'! Dann wäre da noch die kleinbleibende, säulenförmige Gestalt , die das Ernten zu einer wahren Freude macht. Kein Klettern, kein Verrenken mehr beim P...

Säulen-Aprikosen-Mirabelle 'Miracose'

Eine Kreuzung aus einer Herrenhauser Mirabelle und einer großfruchtigen Aprikose Harley ergibt eine 'Mirabellen-Aprikose' oder 'Mirakose'® (Prunus syriaca 'Mirakose'®) und ist eine sensationelle Neuheit: Die großen, runden gelbroten Früchte bieten ein saftiges Fruchtfleisch sowie ein herrliches Aprikosen-Aroma und erinnern auch im Aussehen eher an Aprikosen als an Mirabellen. Weiße, einfache Blüten zeigen sich im April und Mai. Durch die geringe Wuchshöhe von nur 2 bis 3,5 Metern hat dieser Obstbaum auch im kleinen Hausgarten und im großen Kübel Platz. Die honiggelben Früchte , mit roten Bäckchen auf der Sonnenseite, bieten ab September bis Oktober einen einzigartigen Genuss. Sie bringen pro Frucht ca. stattliche 45 g auf die Waage. Hohe und gleichmäßige Erträge sind zu erwarten. Diese selbstfruchtende Obsts...

Prunus avium 'Claudia'

Süßkirsche, die schon im zweiten Jahr zahlreiche wohlschmeckende Früchte trägt und sich für eine enge Bepflanzung eignet

Säulen-Pflaume 'Fruca'

Säulenpflaumen wie die Sorte 'Fruca' (Prunus domestica Fruca) wachsen schlank, kompakt und säulenförmig. Sie eignen sich daher bestens auch für Kübel auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Die Pflaume unterscheidet sich von einem großen platzraubenden Baum nur durch seine Wuchsform, die Früchte schmecken gleich. Mit einer maximalen Wuchshöhe von 2 bis 3 Metern findet dieses Säulenobst auch in kleinen Gärten oder Vorgärten noch Platz. 5 bis 20 cm an Länge kommen jedes Jahr hinzu. Da die Pflanze selbstfruchtend ist, benötigen Sie nur eine einzige Pflanze. Zur Blütezeit im Mai/Juni freuen sich zahlreiche Bienen und Hummeln über Blütennahrung. Stellen Sie ihre 'Fruca' optimalerweise an einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Die Früchte sind außen dunkelblau-violett und besitzen ein goldgelbes und ...

Säulen-Sauerkirsche 'Boas'

Diese besonders platzsparende Säulenkirsche findet auch im kleinsten Garten ein Plätzchen. Die säuerlichen Früchte sind dunkelrot und haben ein mittelfestes Fruchtfleisch. Die Säulenkirsche 'Boas' ist selbstfruchtend und die Belaubung ist besonders gesund und widerstandsfähig gegen Krankheiten.  Die Pflanzen neigen nicht zur Verkahlung und bilden am ein- und mehrjährigen Holz Blüten und Früchte  aus. Der Wuchs ist schlank und aufrecht. Sollten sich Seitentriebe bilden, könnne diese im Alter einfach eingeküzt werden, sodass der Säulenwuchs erhalten bleibt. Die ersten Jahre sollte bei den Pflanzen allerdings gänzlich auf Schnittmaßnahmen verzichtet werden. Ab Mitte Juli beginnt die Erntezeit der köstlichen, platzfesten Früc...

Säulen-Süßkirsche 'Sylvia®'

Die Säulenkirsche "Sylvia®" ist eine platzsparende Kirsche, die durch ihren säulenartigen Wuchs in jeden kleinen Garten passt und auch im Kübel auf Balkon und Terrasse eingesetzt werden kann. Die köstichen, dunkelrotbraunen Früchte der Säulenkirsche "Sylvia®" erscheinen in der 3. Kirschwoche (01-15.06.) und sitzen zum Teil direkt am Stamm. Um den schlanken Wuchs zu erhalten, sollten Sie sich bildende Seitentriebe stark zurückschneiden. Als Befruchter der Säulenkirsche "Sylvia®" dient die Sorte Sunburst. "Sylvia®" ist auf der schwachwachsenden Unterlage GiSeLA veredelt und wird Ihnen als extra starke Containerpflanze geliefert.

Seiten