Nussbäume

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Nussbäume

Nussbäume

Wertvolle Nußbäume in den Garten selber pflanzen !

Die bekanntesten Baumnüsse werden als Walnußbäume oder Haselnußsträucher im Pflanzenhandel zum Verkauf angeboten. Knackige und gesunde Nusskerne mag jeder und kann man auch im eigenen Garten selber züchten und ernten. Nutzen Sie beim Einkauf von verschiedenen Nussbaumsorten die u. a. Versandangebote aus der Baumschule mit Abbildungen und Pflanzeninformationen der bekanntesten Nußsorten. Für eine exellente Pflanzenqualität bestellen und kaufen Sie direkt aus dem Fachhandel der Pflanzenzüchter. Die besten Pflanzzeiten für Nußbäume als wurzelnackte Pflanzenware (ohne Ballen) ist der Herbst bis in das Frühjahr von Oktober bis maximal im April zu empfehlen. Nußsträucher als Containerpflanzen (Pflanzen im Topf) können das ganze Jahr gepflanzt werden.

Haselnuss 'Webbs Preisnuss'

Die Haselnuss "Webbs Preisnuss" ist eine immer beliebter werdende Haselnuss, die eine breite Krone und mittelgroße Nüsse aufweist. Die Nüsse sitzen meisten zu Fruchtständen von 2-4 Stück zusammen, oft sind es auch mehr als 10 Nüsse. Die eiförmige , hellbraune und äußerst wohlschmeckende Nuss sitzt in einer sehr langen, tief geschlitzten Hülle.  Diese Haselnuss erfreut uns mit einem besonders hohen Ernteertrag , wenn eine andere Sorte neben sie gepflanzt wird, z. B die Haselnuss "Wunder aus Bollweiler"

Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler'

Die Haselnuss "Wunder aus Bollweiler" ist eine der beliebtesten Haselnusssorten, da sie besonders hochwertige Nüsse hervorbringt. Die Nüsse, die in einer mittelbraunen Schale sitzen, werden sehr groß und haben eine kräftigen, leckeren Geschmack. Ab September können die herabgefallenen Nüsse von der Erde gesammelt und an einem luftigen Ort weiter getrocknet und aufbewahrt werden. Um eine sehr reiche Ernte zu gewährleisten, empfehlen wir die Nachbarpflanzung mit einer anderen Haselnuss-Sorte.

Haselnuss-Strauch 'Halle'sche Riesennuss'

Diese Nuss trägt ihren Namen zu Recht! Die Haselnuss 'Halle'sche Riesennuss' macht ihrem Namen alle Ehre! Denn bei diesen Haselnüssen handelt es sich tatsächlich um außergewöhnlich große. Bis zu 4 cm dick werden die Früchte, die einfach zu knacken und auszulösen sind. Damit eignen sie sich nicht nur als gesunde Knabberei zwischendurch, sondern auch für leckere Bäckereien, für die man größere Mengen benötigt. Auch Kinder lieben sie, da sie im Vergleich zu anderen Nüssen eine süße Note haben! September bis Oktober sind die Haselnüsse reif . Für eine noch reichere Ernte empfiehlt sich das Setzen einer zweiten Sorte.  Corylus avellana 'Halle'sche Riesennuss' ist anspruchslos, robust und wüchsig. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit normalem Gartenboden kann sie durchwe...

Haselnuss-Strauch 'Lombardii'

Groß, ertragreich, gesund - was will man mehr? Wer Haselnüsse liebt, ist bei 'Lombardii' an der richtigen Adresse. Denn dieser Haselnuss-Strauch liefert nicht nur äußerst wohlschmeckende Früchte, diese sind auch groß und ungemein zahlreich ! Ab September sind die Nüsse reif und können bis weit in den Oktober hinein geerntet werden. Zudem enthalten sie Vitamin E, Magnesium, Eiweiß und Zink und unterstützen das Immunsystem. Das können zwar alle anderen Haselnuss-Sträucher auch, aber der Ertrag von 'Lombardii' ist eben extra-reich und extra-groß! Corylus avellana 'Lombardii' kommt ursprünglich aus dem südosteuropäischen Raum und liebt daher warme Plätze im Garten. Sie ist die ideale Sorte für Weinbaugebiete. Ein sonniger bis halbschattiger Standort mit normalem Boden ist ausreichend. Das Blatt ...

Seiten