Herbstäpfel

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Herbstäpfel

Herbstäpfel

Herbstreifende Apfelsorten als Obstbäume

Herbstäpfel erreichen ihre Genussreife eher zum Jahresende. Herbstapfelsorten lassen sich auch sehr gut lagern, so dass man noch spät im Jahr einen guten Apfelkuchen oder Apfelmus zubereiten kann. Die folgenden Angebote aus dem Obstbaum-Shop unserer Versandpartner bieten Ihnen eine interessante Auswahl altbewährter Obstgehölze als lagerfähige Herbst-Apfelbäume als Buschobst. Obstbilder und Eigenschaften zu den jeweiligen Obstpflanzen als Herbstapfelbäume stehen Ihnen schon teilweise auf dieser Webseite oder auch zusätzlich im Pflanzen-Onlineshop unserer Pflanzenversandpartner zur Verfügung. Beachten Sie bitte, das Obstbäume als Wurzelware (oB) immer ohne Erdballen (ohne Topf oder Ballierung) versendet werden. Aus diesem Grund werden wurzelnackte Obstgehölze auch nur im Herbst oder im Frühjahr zum Verkauf angeboten.

Apfel 'James Grieve'

Der Apfel 'James Grieve' ist ein hervorragender Tafel- und Wirtschaftsapfel, der sehr reichtragend ist. Seine Früchte sind mittelgroß, die Grundfarbe der Schale ist grüngelb. Sonnenseits ist die Schale flächig karminrot und sieht dadurch sehr appetitlich aus. Das weiße Fruchtfleisch hat eine sehr saftige, etwas weiche Konsistenz und einen fein säuerlichen Geschmack. Da der ' James Grieve' Apfel auf einer Typ 9 Unterlage veredelt ist, ist er schwachwüchsig und kompakt und somit auch für kleinere Gärten geeignet. Des Weiteren ist er sehr fruchtbar. Als Befruchter dienen alle gebräuchlichen Apfelsorten im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft. Damit Sie gleichmäßig bleibende Erträge erzielen, ist eine sorgfältige Schnittpflege ratsam. Der Apfel 'James Grieve' ist sehr gut geeignet als Befruchter für andere S...

Apfel 'Melrose'

Ein Apfel zum Reinbeißen! Apfel 'Melrose' ist eine amerikanische Züchtung aus dem Jahre 1932 und wegen seines ausgezeichneten Geschmacks sehr beliebt. Die Frucht ist mittelgroß und flach kugelig . Die Schale von 'Melrose' ist rot-gelb , wobei die der Sonne zugewandte Seite den roten Farbton annimmt. Das Fruchtfleisch ist einfach perfekt: fest, äußerst saftig und aromatisch süß-säuerlich . Einfach zum reinbeißen! Apfel 'Melrose' zählt zu den Winteräpfeln und muss nach der Ernte im Oktober ein bis zwei Monate gelagert werden, damit sich der volle Geschmack entwickelt. Die Lagerfähigkeit reicht bis Mai und führt dazu, dass die Versorgung mit Äpfeln aus dem eigenen Garten bis in den Frühling gewährleistet ist. Malus domestica 'Melrose' gedeiht auf sonnigen bis halbschattigen Standorten mit nährstoffr...

Apfel 'Ontario'

Ein Apfel mit der Extraportion Vitamin-C! Der Apfel 'Ontario' ist bereits seit 1874 in Verwendung. In den 1920er Jahren wurde er sogar von der Deutschen Obstbau-Gesellschaft offiziell für den Anbau empfohlen. 'Ontario' ist ein Winterapfel , der nach der Ernte einige Zeit gelagert werden muss, bevor er verzehrt werden kann. Nur dann entwickelt sich der spritzig-säuerliche Geschmack , der dieser Sorte zum Erfolg verholfen hat. Dies führt dazu, dass er zwar bereits im Oktober geerntet, aber erst im Januar verzehrt werden kann. Das Apfelglück hält dann dafür bis Mai ! 'Ontario' trägt große Äpfel mit grünlich-gelber Schale , die an den Sonnenseiten rötlich bis bläulich bereift sein kann. Das Fruchtfleisch ist feinzellig, weich und von grünlich-weißer Farbe . Der Vitamin-C Gehalt ist ungewöhnlich hoch und die &Auml...

Apfel 'Roter James Grieve' auch 'Rubin'

Der Apfel 'Roter James Grieve' ist ein hervorragender Tafel- und Wirtschaftsapfel, der sehr reichtragend ist. Seine Früchte sind mittelgroß, die Grundfarbe der Schale ist grüngelb. Sonnenseits ist die Schale flächig karminrot und sieht dadurch sehr appetitlich aus. Das weiße Fruchtfleisch hat eine sehr saftige, etwas weiche Konsistenz und einen fein säuerlichen Geschmack. Da dieser ' Roter James Grieve' Apfel auf einer Typ 9 Unterlage veredelt ist, ist er schwachwüchsig und kompakt und somit auch für kleinere Gärten geeignet. Des Weiteren ist er sehr fruchtbar. Als Befruchter dienen alle gebräuchlichen Apfelsorten im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft. Damit Sie gleichmäßig bleibende Erträge erzielen, ist eine sorgfältige Schnittpflege ratsam. Der Apfel 'Roter James Grieve' ist sehr gut geeignet als Befruch...

Apfel 'Rubinette' - 'Rafzubin' Herbstapfel

Der Herbstapfel 'Rubinette'  ist eine im Jahr 1966 gezüchtete Apfelsorte, die 1982 auf dem Markt erschien. Im April und Mai besitzt die Pflanze hellrosafarbene Blüten. Die Züchtung stammt aus der Schweiz und ist eine Mischung aus 'Golden Delicous' und 'Cox Orange'. Der Standort sollte einen nährstoffreichen Boden aufweisen, ausreichend feucht sein und eine sonnige bis halbschattige Lage haben. Das regelmäßige Gießen ist wichtig um das Wachstum aufrecht zu erhalten. Die Äpfel werden Ende September geerntet. Die Farbe des Apfels ist grüngelb, die Sonnenseite ist orange-rot gestreift. Der Geschmack ist intensiv, saftig&n...

Apfel 'Santana' auch für Allergiker

Der mehrjährige Apfel "Santana" ist ein klassischer Herbstapfel und ein "Muss" für jeden Obstgarten.  Die Blüte der aufrecht, baumartig wachsenden Pflanze sind weiß und haben deutliche Staubgefäße und die lanzettlichen Blätter variieren von grün bis dunkelgrün. Vor dem Blattabfall im Herbst verfärben sich die Blätter leicht gelblich. Die ebenmäßige, runde Frucht, ist rötlich und kann von September bis Oktober geernet werden. Sie schmeckt saftig-süß mit einer sauren Note. Die Pflanze kann in Obstgärten, Beeten, Rabatten oder auf Freiflächen gepflanzt werden. Sie benötigt dafür jedoch einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem durchlässigen, nährstoffreichen Boden .  Sie kann mit einem Universal-, Beeren- oder Obstdünger gedüngt werden.

Gestreifter Apfel 'Karneval'

'Karneval' ist der Trend-Apfel des Jahres. Durch seinen kompakten Wuchs ist er auch für kleinere Gärten geeignet. Das Laub des Apfelbaumes ist sehr gesund, wenig krebsanfällig und bietet einen herrlichen dunkelgrünen Hintergrund für die außergwöhnlichen Früchte. Die Früchte sind gleichmäßig wohlgeformt, gut veträglich, lange lagerfähig und saftig-frisch. Der Geschmack erinnnert an die beiden Ahnen, denn der süß-säuerliche Apfel ist eine Kreuzung aus den beiden bekannten Apfelsorten 'Vanda' und 'Pink Lady' . Sein helles Fruchtfleisch ist besonders knackig. Die Früchte sind auffällig rot-gelb gezeichnet . Kein Apfel gleicht von der Marmorierung her dem anderen. Ein richtiges Farbspektakel. Selbst die Früchte, die im Schatten ausreifen, verfügen noch über die interessante Zeichnung...

Seiten