Ramblerrosen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 Baumschule und Partner für Pflanzen

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Ramblerrosen

Ramblerrosen

Der Name Rambler (englisch= ramble) bedeutet "herumschweifen", welches für diese Rosenart auch zutrifft, da sie ohne Pflege oder Schnitt sich selbst in einer natürlichen Umgebung überlassen werden kann. Sie stammt aus einer Kreuzung der chinesischen Rosa multiflora und Rosa wichuraiana. Die noch relativ junge Art von Kletterrosen kann auch ohne Kletterhilfe bis zu 10 Meter an Gebäuden oder alten Baumbeständen selbständig hochranken.

Auf dieser Webseite finden Sie eine interessante Auswahl günstiger Angebote von schönen Ramblerrosen mit Bilder, Pflanztipps aus der Praxis und Verkaufsinformationen zum bestellen aus dem Rosen-Onlineshop.

Ramblerrose 'Chevy Chase'

Die Rose 'Chevy Chase' hat kleine, intensiv rote Blüten die dichtgefüllt und sehr stabil sind. Die unzähligen  Rosenblüten haben einen leichten Duft und das hellgrüne Laub ist etwas runzelig. Die Rose 'Chevy Chase' ist eine sehr gesunde Rosensorte , sie ist ideal geeignet zum Beranken von Bäumen und Rankgerüsten .

Rosa 'Excelsa'

karminrosa und einmalblühend, Im Herbst mit Hagebutten in blaßrosa

Ramblerrose 'Francis E. Lester'

Die Ramblerrose "Francis E. Lester" ist besonders bekannt durch ihren tollen und starken Duft, der noch in weiter Entfernung zu riechen ist. Die Blüten des Ramblers "Francis E. Lester" sind sehr zart und ungefüllt. Sie sind weiß und haben einen hellrosa bis dunkelrosa Rand , der aussieht, als würde die Rose leicht erröten (Blush-rosa). In großen Büscheln bedecken Sie den schönen Rosenstrauch. Im Herbst kann man sich an zahllosen orangefarbenen Hagebutten erfreuen. Diese Kletterrose wird bis zu 450 cm hoch. Ramblerrosen eignen sich perfekt zum Beranken von Pergolen, alten Obstbäumen, Rosenbögen und Rankgerüsten, die zum Beispiel an Hauswänden befestigt sind.

Ramblerrose 'Kew Rambler'

Die Ramblerrose "Kew Rambler" ist eine naturnah aussehende Rose, die mit ihren kleinen, sehr zahlreich erscheinenden Rosenblüten bezaubert. Die rosarote Farbe der Rosen wird als "Wild Rose" bezeichnet, sie sind außerdem nicht gefüllt und haben eine weiße Mitte und goldene Staubgefäße. Sie duften sehr stark. Im Herbst bilden sich an den Trieben dieser Ramblerrose viele kleine orangerote Hagebutten , die einen ganz besonderen Reiz ausüben. Der Wuchs dieser schönen großen Kletterrose ist buschig und aufrecht kletternd, sie wird bis zu 5,5 Meter hoch. Das Laub ist graungrün. Ramblerrosen eignen sich perfekt zum Beranken von Pergolen, alten Obstbäumen, Rosenbögen und Rankgerüsten, die zum Beispiel an Hauswänden befestigt sind.

Ramblerrose 'Maria Lisa'

Die Ramblerrose 'Maria Lisa' hat besonders viele, einfache Blüten, die mit einem wunderschönen leuchtenden rosa-rot verzaubern. Sie haben ein weißes Auge, aus dem gelbe Staubgefäße ragen. 'Maria Lisa' hat einen leichten Duft. Die Blüten der Ramblerrose 'Maria Lisa' stehen in großen Trauben und sind eine wahre Freude fürs Auge. Sie blühen im Sommer einmal und setzen danach viele Hagebutten an, die dafür sorgen, dass die Pflanze auch im Herbst und frühen Winter noch ein Blickfang sind. Die langen Triebe sind fast stachellos und das Laub der 'Maria Lisa' ist glänzend dunkelgrün. Ramblerrosen eignen sich perfekt zum Beranken von Pergolen, alten Obstbäumen, Rosenbögen und Rankgerüsten, die zum Beispiel an Hauswänden befestigt sind.

Ramblerrose 'Mme Alfred Carriére'

Die Ramblerrose "Mme Alfred Carrière" ist eine sehr zuverlässige und ausdauernd blühende Rose. Sie ist frei von Krankheiten, sehr zuverlässig, stark wachsend und natürlich winterhart. Die Blüten dieser schönen Kletterrose sind groß, schalenförmig und haben eine cremeweiße, teils fleischrosa angehauchte Farbe . Die "Mme Alfred Carrière" verströmt einen starken und süßen Duft und kann bis zu 6 Meter hoch werden. Ramblerrosen eignen sich perfekt zum Beranken von Pergolen, alten Obstbäumen, Rosenbögen und Rankgerüsten, die zum Beispiel an Hauswänden befestigt sind.

Ramblerrose 'Paul Noel'

Die Ramblerrose "Paul Noel" erstaunt durch ihre ungewöhnlichen, aber sehr reizvollen Blüten. Diese sind erst lachsrosa und verblassen später zu einem mittleren Rosa. Die mittelgroßen Blüten dieser wunderschönen Kletterrose sind stark gefüllt und haben federkielförmige Blütenblätter. Die Blüten duften stark mit Nuancen von Apfel. Diese Kletterrose blüht sehr reich und blüht auch gut nach, was eigentlich ungewöhnlich für Ramblerrosen ist. Sie wird ca. 3,5 Meter hoch. Ramblerrosen eignen sich perfekt zum Beranken von Pergolen, alten Obstbäumen, Rosenbögen und Rankgerüsten, die zum Beispiel an Hauswänden befestigt sind.

Seiten