Weigelien

Weigelien

Weigelien als laubabwerfende Gehölze sind besonders begehrt wegen ihrem Blütenreichtum. Ihr glockenförmiges Blütenflor gibt es in den Farben weiß, rosa, gelb oder rot, welches von ca. Mai/Juni bis in den Herbst noch nachblühen kann. Weigelien (botanisch: Weigela) finden Ihre Verwendung für Einzelpflanzungen, Gruppenbepflanzungen oder auch als schöne Blütenhecken. Sie sind relativ anspruchlose Blüten- und Ziersträucher und vertragen normalen Gartenboden. Ihr Wuchs ist ziemlich locker und überhängend und kann als Solitärpflanze in Einzelstellung eine Breite von ca. 200 cm und eine Höhe bis zu 300 cm erreichen. Ein jährlicher Rückschnitt und Auslichtung ist zu empfehlen, damit die Pflanzen jedes Jahr ihre Schönheit zeigen können

Amerikanische Weigelie `Cool Splash®`

Die Amerikanische Weigelie Cool Splash® ist mit ihrem panaschierten Laub eine echte Augenweide. Zusätzlich zu diesen hervorragenden Blättern trägt die Weigelie Cool Splash® von Juli bis August leuchtend gelbe Blüten. Der Wuchs der Amerikanischen Weigelie Cool Splash®ist buschig , die Pflanze wird ca. 70-90 cm hoch und 150-200 cm breit. Am Winterende sollte diese Weigelie zurück geschnitten werden, dadurch wird der leuchtend panaschierte Austrieb gefördert. Die Amerikanische Weigelie Cool Splash® gedeiht auf jedem Boden, sogar auf trockenem und ist zudem bis -20°C frostfest . Auch eine Pflanzung im Wurzelbereich von Bäumen ist möglich und besonders dekorativ.

Buntblättrige Harlekin-Weigelie

Die Buntblättrige Harlekin-Weigelie ist nicht vorrangig wegen ihrer hellrosa Blüten beliebt, sondern auf Grund ihrer interessanten Blätter. Die Blätter sind grün mit einer zierenden Umrandung in weiß bis grüngelblich. So wirkt diese Pflanze auch nach der Blüte den ganzen Sommer über und ist ein toller Blickfang. Der Wuchs ist kompakt und breitbuschig. Die Weigelia erreicht eine Höhe von ca. 150 cm. Sie kann als Hecke oder Einzelpflanze eingesetzt werden.

Dunkellaubige Weigelie `Alexandra`

Die Weigela florida `Alexandra®` hat einen kompakten, eher aufrechten Wuchs und ist besonders blühfreudig , auch mit einer spätsommerlichen Nachblüte . Die Blätter sind tief dunkelgrün bis bordeauxrot und stehen in wundervollem Kontrast zu den außerordentlich leuchtenden, purpurroten Blüten . Diese sind trompetenartig und von Mai bis Juni zu sehen.  Pflege-Tipps: Die Pflanze kann ganzjährig an sonnige bis halbschattige Standorte gepflanzt werden. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Boden locker, durchlässig und vor allem frostfrei ist. Außerdem sollte ein Pflanzabstand von ca 25-40 cm eingehalten werden.  Ein Schnitt fördert bei der mehrjährigen Pflanze die Verzweigung. Bei Bedarf kann die Pflanze mit einem Universaldünger gedüngt werden.  Die buschig wachsende Weigelie, die b...

Gelbe Weigelie `Feuerkelch`

Diese gelbe Weigelie ist eine Rarität unter den Blüh- und Ziersträuchern, denn sie hat äußerst ungewöhnlich gefärbte Blüten. Die Blüten sind von außen hellgelb, von innen sind sie tiefgelb bis dunkelrot . Sie haben eine wundervolle, kelchartige Form und bringen die ganze Weigelie zum Leuchten. Der Wuchs dieser Weigelie ist bogig aufrecht und erreicht eine Höhe von ca. 150 cm, gehört also zu den Zwerg-Weigelien . Eine Einzelstellung im Garten ist angebracht.

Rosa Weigelie (Busch), 7,5 Liter Topf, LH 80-100 cm

Rosa Weigelie (Weigela florida), Laubfärbung grün (Herbstfärbung wie im Sommer), Busch im 7,5 Liter Topf, Lieferhöhe 80-100 cm, für einen sonnig-halbschattigen Standort.

Seiten

Background Image