Sommerflieder

Sommerflieder

Der Sommerflieder ist auch bekannt unter dem Namen Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii oder alternifolia) bekannt, da er mit seinen Blüten regelmäßig und in Scharen heimische Fluginsekten wie Schmetterlinge, Bienen oder Hummeln anlockt. Sommerflieder gibt es in den unterschiedlichsten Sorten, Wuchshöhen oder Blütenfarben und findet seine Verwendung im Garten als Ziergehölz. Diese Blütengehölze sind relativ anspruchslos an den Boden, trockenresistent und vorallem sehr Stadtklimafest. Ihre meist mittelstark duftenden Blüten sind in Rispen angeordnet und blühen in der Jahreszeit von Juli bis Oktober.

Drei-Farben-Sommerflieder 'Tricolor'

Drei-Farben-Schmetterlingsflieder "Tricolor"   Die Blütenrispen des Sommerflieder Trios  "Tricolor" zeigen drei verschiedene Farben. In einem Topf wurden gleich drei Sorten Sommerflieder angesiedelt , die in den Farben Weiß, Pink und Blau erblühen. Die hierfür verwendeten Sorten sind die 'White Profusion' , 'Pink Delight' und 'Black Night' . Somit präsentiert sich der Schmetterlingsflieder Tricolor dreifarbig und erzeugt ein unverwechselbares Aussehen. Ebenso der Duft der Blütenrispen ist einzigartig. Der kräftige Duft ist unverwechselbar. Der Flieder (Buddleja Davidii) ist sehr robust und kann Trockenheit und Stadtklima gut vertragen. 

Hänge-Schmetterlingsflieder

Ein besonders winterharter und wertvoller Strauch ist dieser Hänge-Sommerflieder. Elegant locker hängen die Zweige stark über. Die hellen lila Blüten erscheinen an dem ganzen Vorjahrestrieb in voller Länge ab Juni und verströmen einen angenehmen Duft. Dieser Schmetterlingsflieder wird im Gegensatz zu den anderen Buddleja nicht zurückgeschnitten. Auch der Hänge-Schmetterlingsflieder fühlt sich auf normalem Gartenboden sehr wohl und ist trockenheitsresistent.

Schmetterlingsflieder 'Black Knight'

Der Schmetterlingsflieder 'Black Knight' ist der wohl bekannteste Schmetterlingsflieder. Seine Blütenrispen haben eine dunkelviolette Farbe und sehen in der Dämmerung schwarz aus. Er blüht von Juli bis Oktober und verströmt besonders im Hochsommer seinen bekannten Geruch nach Vanille und Muskatblüten. 'Black Knight' hat einen aufrechten Wuchs mit überhängenden Zweigen. Da die Blüten an einjährigem Holz wachsen, sollte der Schmetterlingsstrauch jährlich im Frühjahr stark zurück geschnitten werden. 

Schmetterlingsflieder 'Border Beauty'

Der Sommerflieder 'Border Beauty' gehört aufgrund seiner Farbe und des kräftigen Blühens zu den beliebtesten neuen Sorten. Von Juli bis September zeigt er sehr kräftige, rotviolette große Blüten. Der Schmetterlingsflieder 'Border Beauty' hat einen kompakt, stark verzweigten Wuchs.

Schmetterlingsflieder 'Charming'

Der Sommerflieder 'Charming' blüht in der Zeit von Juli bis Oktober in einem schönen lavendelrosa . Diese seltene Sorte hat einen aufrechten Wuchs und ist ein wertvoller Dauerblüher . Der Schmetterlingsflieder erreicht eine Höhe von bis zu circa 300 cm.

Schmetterlingsflieder 'Dart's Ornamental White'

Der Sommerflieder 'Dart's Ornamental White' ist der wüchsigste weiße Flieder. Die wunderschönen weißen Blüten zeigen sich von Juli bis September in ca. 20 cm langen, schlanken Rispen. Der Schmetterlingsflieder hat einen starken , aber trotzdem angenehmen Duft. Der Flieder hat einen straff , aufrechten Wuchs und wird bis zu ca. 3 m hoch.

Schmetterlingsflieder 'Empire Blue'

Dieser dankbare Schmetterlingsstrauch mit Namen 'Empire Blue' hat violette/blau-violette, riesige Rispenblüten, die von Juli bis Oktober blühen. Im Hochsommer verströmen sie einen wunderbaren Duft nach Vanille und Muskatblüten. Da die Blüten aus dem einjährigem Holz wachsen, ist ein starker Rückschnitt im Frühjahr angebracht. Der Wuchs dieses Sommerflieders ist aufrecht, die Zweige sind überhängend. Er erreicht eine Größe von bis zu 3 Metern . Ein sonniger Standort auf normalem Gartenboden ist ideal.

Schmetterlingsflieder 'Fascination'

Die  Buddleja 'Fascination'  hat schöne rosa Blüten und ist eine sehr anspruchslose Pflanze. Sie verströmt den ganzen Sommer einen leichten Duft , der sehr ansprechend für zahlreiche Schmetterlinge ist. Mit ihrem straff, aufrechten Wuchs erreicht die 'Fascination' eine Höhe von bis zu circa 250 cm.

Schmetterlingsflieder 'Flower Power'

Auf den Schmetterlingsflieder 'Flower Power' haben wir schon lange gewartet. Seine Blütenrispen haben eine einzigarte Färbung. Die Knospen sind lila, die  beim Aufblühen pink-orange werden. Das gibt ihnen dies unverwechselbare, zwei- bis dreifarbige Aussehen . Einzigartig ist auch der Geruch der Blütenrispen, sie riechen kräftig nach Vanille mit einem Hauch Muskatblüte. Sommerflieder ist sehr robust und kann Trockenheit und Stadtklima gut vertragen. Ein radikaler Rückschnitt sollte im Frühjahr geschehen. 

Schmetterlingsflieder 'Lochinch'

Der Schmetterlingsflieder "Lochinch" ist eine blauviolette Sorte, deren Blüten kurz und dicht sind. Die Blütenfarbe ist etwas heller als bei dem "Empire Blue", weist aber auch ein tieforanges Auge in der Mitte auf. Die Blüte dieses schönen Schmetterlingsflieders ist von Juli bis September. Ein leichter Duft strömt während dieser Zeit von der Pflanze aus. Der Wuchs des Schmetterlingsflieders "Lochinch" ist aufrecht, breitbuschig und leicht überhängend . "Lochinch" ist trockenheitsresistent und verträgt auch das Stadtklima. Das Laub dieser edlen Pflanze ist auffallend silbrig-grün und sie wurde bereits mit einigen Preisen ausgzeichnet. Da die Blüten am einjährigen Holz wachsen, kann jedes Frühjahr ein starker Rückschnitt vorgenommen werden. Ein leichter Winterschutz im strengen Wintern ist ratsam.

Seiten

Background Image