Blütengehölze

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 Baumschule und Partner für Pflanzen

Günstige Pflanzen finden

Unsere Domains zum Pflanzenverkauf und Angebote über Pflanzen günstig online finden:

Wenn Sie nicht mehr wissen sollten, wie meine Webadresse lautet, bieten Ihnen auch diese Webseiten Informationen und Onlineshop-Angebote zu Qualitätspflanzen aus Baumschulen.


Übrigens sollten Sie wissen:

Gute Pflanzen kosten Geld, schlechte Pflanzen kosten Zeit, Nerven und den guten Ruf.
Ich bin zu arm, um mir was „Billiges“ leisten zu können.
„Billig“ geht immer zu Lasten meiner Kunden, mindestens aber zu Lasten der Nachhaltigkeit.
„Qualität“ steht bei mir im Mittelpunkt und bedeutet für mich daher stets den Preis wert zu sein.
Alle meine Pflanzenwaren werden in Marken-Baumschulen produziert.
Meine aktuellen Pflanzenpreise sind inkl. MwSt. und orientieren sich immer an Ihrem Auftrag und sind freibleibend bis zur Auftragsvergabe.


Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Blütengehölze

Blütengehölze

Hier stellen wir ihnen vorallem heimische und bekannte Blütengehölze bestimmter Arten vor, die in keinem Garten fehlen sollten. Um seine Gartenanlage regelmäßig mit farbigen Fruchtschmuck oder Blätter dekorativ zu gestalten, gibt es für jede Jahreszeit das passende Blütengehölz. Es ist aber nicht zwingend notwendig Blütensträucher in den freien Garten zu pflanzen, da viele Sorten der Laubgehölze auch in Kübeln oder passenden Pflanzgefäßen gehalten werden können. Dabei sollte man allerdings darauf achten, das Pflanzen im Topf regelmäßig nach ca. 2 Jahren ausgepflanzt oder in ein größeres Pflanzgefäß mit neuer Pflanzerde umgepflanzt werden sollten.

Bartblume 'Grand Bleu®'

Die Bartblume "Grand Bleu®" ist eine stark verzweigte und kompakt wachsende Sorte, die mit ihren zahlreichen strahlend kräftigen lila-blauen Blüten Eindruck schindet. Die buschigen Blüten dieser Bartblume zeigen sich von August bis Oktober und werden optimal durch die frischgrüne, gesunde Belaubung ergänzt. Verwendet werden Bartblumen in Einzel- oder Flächenbepflanzungen. Dieser Halbstrauch benötigt Winterschutz und wird 70-110 cm hoch, als Standort wird ein vollsonniger Platz in nährstoffarmen sowie normalen Bodem bevorzugt. Der Rückschnitt erfolgt im Frühjahr vor dem Austrieb.

Bartblume 'Heavenly Blue'

Die Bartblume 'Heavenly Blue' ist eine gesunde und widerstandfähige Züchtung , die nicht nur uns Menschen mit einer herrlichen und duftenden Blüte verzückt, sondern auch eine wichtige Nahrungsquelle für unsere heimischen Nützlinge darstellt. Ein Winterschutz ist dennoch unerlässlich, damit keine Frostschäden entstehen. Das leicht duftende Laub ist matt, frischgrün und die Unterseite ist leicht gräulich . Ein geschützterer und warmer Standort mit einem leicht trockenen Boden ist ideal. Der Rückschnitt sollte im Frühjahr vor dem Austrieb erfolgen und sollte gerne auf etwa 30 cm erfolgen. Die vielen, schönen blauen Blütendolden der Caryopteris clandonensis 'Heavenly Blue'  sind für jeden Garten eine Bereicherung.

Bartblume 'Kew Blue'

Das besondere an der Bartblue "Kew Blue" ist die niedrigere Wuchsform und die leicht behaarten Blätter, die einen silbernen Schimmer haben. Diese bereits sehr alte Sorte hat kräftig dunkelblaue Blüten. Im Winter muss die Bartblume "Kew Blue" wie andere Bartblumen auch vor Frost und kalten Ostwinden geschützt werden. Der optimale Standort ist in der vollen Sonne auf trockenem bis mäßig trockenem und durchlässigem Boden. Die Bartblume schneidet man am besten im Frühling vor dem Austrieb bis eine Handbreit über dem Boden ab, so bilden sich neue lange Triebe.

Bartblume 'Petit Bleu'

Wuchs kompakt, gut verzweigt, kaum 50cm hoch. Blüten schön dunkelblau im Randbereich der pflanze. Sie verstärken dadurch noch die gesamte Blühwirkung. Diese wertvolle, mehr breit als hoch wachsende und reichblühende Neuheit ist besonders für die Gruppenpflanzung geeignet. Eine neue Spitzensorte!

Bartblume 'Summer Sorbet'

Die Bartblume "Summer Sorbet" hat hellblaue Blütenbüschel, die ein leicht stacheliges Aussehen haben. Besonders eindrucksvoll ist ihr Laub, es ist hellgrün und hat einen gelben Rand . Dies ist erstmalig bei der Caryopteris und führt dazu, dass sie immer beliebter wird. Der Wuchs dieser Bartblume ist zwar aufrecht, aber niedrig. Sie erreicht nur eine Höhe von ca. 100 cm, wächst dafür aber stark in die Breite.  Man kann die Bartblume "Sommer Sorbet" auch sehr gut im Kübel halten, sollten dann aber auf Winterschutz achten.

Bartblume 'Sunny Blue'

Die Caryopteris clandonensis 'Sunny Blue' wird im Volksmund auch Bartblume genannt . Eindrucksvoll locken die blau-lila Blüten in Rispen üppig wachsend während der Blütezeit von Juli bis September auch Bienen an. Dann können Sie das rege Treiben und Brummen der Bienen beobachten und sich ebenfalls an den wundervollen und feinen Blüten erfreuen. Einen schönen Kontrast zu der dunkleren Blütenfarbe bietet das gelblich-hellgrüne Blatt . Der Wuchs der Bartblume ist aufrecht, leicht buschig und gleichmäßig. Es wird eine Höhe von bis zu 120 cm erreicht. So kann auch bei der Verwendung in Beeten oder Rabatten ein regelrechter Blumeteppich geschaffen werden welcher auch als Bienenweide bezeichnet werden kann. Ebenfalls Verwendung finder die 'Sunny Blue' in größeren Kübeln. Sie ist winterhart und sollte an sonnigen bis...

Bartblume 'Thetis'

Die  Caryopteris clandonensis 'Thetis' hat kräftig, dunkelblaue Blüten, die sie von August bis September zu Schau stellt. Sie verströmt einen angenehmen , leichten Duft. Sonnig und geschützt ist der optimale Standort für die Bartblume . Die  Caryopteris clandonensis 'Thetis' hat einen aufrechten und kompakten Wuchs.

Bartblume 'White Surprise' ® (weißbunt)

Die Caryopteris 'White Surprise'® ist eine ganz besondere Neuheit, denn das Laub dieser Bartblume ist cremeweiß panaschiert und passt ganz wundervoll zu den blauen Blüten. Die Bartblume ist spätblühend und daher unverzichtbar in sonnigen Rabatten . Sie wird ca. 80 cm hoch und fühlt sich besonders wohl auf durchlässigem Boden. Die Bartblume ist eine tolle Zierpflanze, die gut verzweigt im Wuchs, pflegeleicht und zusätzlich noch besonders attraktiv ist. Sie kann als Gehölz in einem schönen Arrangement in ihrem Garten Platz finden oder im mittelgroßen bis großen Gefäß auf der Terrasse. Der Rückschnitt der Bartblume 'White Surprise'®  erfolgt im Frühjahr vor dem Austrieb.

Seiten