Gartenbäume und Zierbäume aus dem Pflanzenshop

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Gartenbäume und Zierbäume aus dem Pflanzenshop

Gartenbäume und Zierbäume aus dem Pflanzenshop

Nicht alle Gartenbäume sind für einen kleinen Hausgarten geeignet. Gartenbesitzer müssen aber deshalb nicht auf Bäume in ihrem Garten verzichten, denn auch für diese Gartenanlagen gibt es schon eine Vielzahl kleinkroniger Hausbäume aus der Baumschule mit Pflanzenversand zu kaufen. Die nachfolgenden Angebote aus dem Baeume.shop empfehlen Ihnen kleinwüchsige Laubbäume im Herbst und Frühjahr in Gartenbäume und Zierbäume aus dem Pflanzenshopverschiedenen Wuchsformen und zu günstigen Preisen mit Pflanzenbeschreibungen und Pflanzenbilder, die Sie direkt im Onlineshop bestellen und günstig einkaufen können.

Besonders gute Informationen liefert Ihnen auch das Video zum Bäume pflanzen - Pflanzanleitung vom Gartenexperten.

Erlenblättrige Felsenbirne 'Sleyt®'

Die erlenblättrige Felsenbirne  Amelanchier alnifolia 'Sleyt'  ist auch bekannt als 'Saskatoon'  gehört zu den Kernobstgewächsen. Sie wird als Zier- und Fruchtstrauch verwendet. Die Felsenbirne ist ein locker und aufrecht wachsender Großstrauch , der eine Höhe von bis zu 3 ,5 Metern  erreicht.  Die weiß-filzigen Blüten mit gelben Staubgefäßen zeigen sich beim Austrieb im Mai. Aus ihnen entwickeln sich saftige, süßliche Früchte  die zu Beginn noch rot und mit der Reife tiefschwarz werden. Der Blütenkelch bleibt an den Früchten bestehen. Das Wildobst reift im Juli bis August . Die Beeren werden von vielen gar nicht als essbar erkannt, eignen sich aber unbedingt  zum Verzehr (auch roh) . Dir Früchte können dank des süß-säuerlichen Gesc...

Erlenblättrige Felsenbirne 'Smokey'

Die ursprünglich in Nordamerika beheimatete erlenblättrige Felsenbirne entstammt einer Selektion von Wildvorkommen Anfang des 20. Jahrhunderts nahe dem "Smokey River" in Albertra , Kanada. Die Felsenbirne ist ein aufrecht wachsender Großstrauch , der eine Höhe von bis zu 4,5 Metern erreicht. Der Strauch ist mehrtriebig und hat dunkelgrüne, gezahnte Blätter die an das Erlenblatt erinnern. Er erreicht eine Wuchsbreite von 2,5 bis 4 Metern.  Die weiß-filzigen Blüten mit gelben Staubgefäßen zeigen sich beim Austrieb im Mai. Aus ihnen entwickeln sich saftige, süßliche Früchte  die zu Beginn noch rot und mit der Reife tiefschwarz werden. Der Blütenkelch bleibt an den Früchten bestehen. Die im Juli bis August gereiften Beeren haben einen Durchmesser von etwa 12 mm . Insgesamt kann eine jährlich...

Erlenblättrige Säulen-Felsenbirne

Hier ist für alle etwas zu holen! Die Erlenblättrige Säulen-Felsenbirne 'Fastigiata' ist ein äußerst wertvolles Gehölz! S ie bietet Nahrung und Nistmöglichkeiten für nützliche Insekten und Singvögel . Aber auch für uns Menschen hat sie etwas übrig! Nämlich kleine, runde Früchte mit feinem süß-säuerlichen Geschmack , der jenem der Heidelbeeren ähnelt. Die silbrig bereiften dunkelblau-lila Beeren sind im Juni, Juli und August reif und eine kleine Delikatesse ! Zudem sind sie gesund und reich an Vitaminen, Gerb- und Mineralstoffen. Nur schnell genug muss man bei der Ernte sein - denn auch unsere gefiederten Freunde wissen die Beeren zu schätzen! Amelanchier alnifolia 'Fastigiata' steht gern sonnig bis halbschattig . Hinsichtlich der Bodenbedingungen ist sie relativ anspruchslos. Lockere und d...

Eschenahorn 'Flamingo'

Der Buntlaubige Eschenahorn 'Flamingo' ist durch seine interessante Farbgebung besonders für die Einzelstellung geeignet. Er ist kräftig wachsend und erreicht eine Höhe von 3-4 Meter . Durch Schnitt kann er jedoch kleiner gehalten werden und ist somit auch für eine Kübelpflanzung sehr geeignet. Die Blätter des Eschenahorns 'Flamingo' sind grün/cremeweiß gescheckt und haben meisten zusätzlich einen schönen rosa Hauch. Sie ähneln in Form und Färbung den Blättern der Esche. Zierahorne mögen nicht zu tief eingepflanzt werden. Sorgen Sie stattdessen lieber für einen leichten Hügel , an dem das Wasser ablaufen kann.

Essigbaum 'Tiger Eyes'

Der Essigbaum "Tiger Eyes" ist der erste Essigbaum, der für die Gartenbeet-Bepflanzung geeignet ist. Er bildet nur wenig Wurzelausläufer , ist nicht so wuchernd wie andere Sorten und wächst langsamer, seine Endhöhe beträgt ungefähr 2 Meter. Den Namen "Tiger Eyes", also "Tigeraugen" erhielt dieser Essigbaum, weil sich die Laubfärbung ständig innerhalb warmer gelb-orange-rot Tönen ändert und so variantenreich wie ein Tigerauge ist. Die Blätter sind beim Austrieb grün-gelb, werden dann leuchtend gold-gelb und haben zum Herbst hin eine feuerrote Farbe. Auch die tief eingeschlitzten, zackigen Blätter erinnern an das gestreifte Fell eines Tigers. Der Essigbaum "Tiger Eyes" gedeiht in der Sonne und Halbschatten und ist sehr winterfest . Bitte beachten Sie, dass der Essigbaum in allen Teil...

Eukalyptus

Der Eukalyptus überzeugt mit seinem intensiv duftenden Blättern. Diese haben eine wunderschöne silberbläulicheund Färbung und wirken mückenabweisend . Das immergrüne Ziergehölze wächst strauch- bis baumartig und erreicht eine Höhe von bis zu 5 Metern. Eucalyptus gunnii ist schnellwachsend und legt bis zu 50 cm pro Jahr zu. Er bevorzugt einen sonnigen Standort und trägt erst nach einigen Jahren Blüten. Bei stärkerem Frost ist es empfehlenswert Winterschutz zu geben.

Seiten