Blumenzwiebeln Sonstige

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Blumenzwiebeln Sonstige

Blumenzwiebeln Sonstige

Blumenzwiebeln natürlich in Gruppen pflanzen.

Neu gepflanzte Zwiebelblumen kommen am besten zur Geltung, wenn man sie in kleinen Gruppen mit einem Pflanzabstand von ca. 5 Zentimetern pflanzt. Damit Gruppenbepflanzungen mit Zwiebelpflanzen möglichst sehr natürlich wirken können, nimmt man am besten eine Hand voll Zwiebelknollen und schlägt mit der Hand von unten leicht dagegen. Dadurch fallen die Zwiebeln locker auf den Boden und können anschließend dort gepflanzt werden, wo sie hingefallen sind. Die Pflanztiefe der Knollen sollte etwa 8 bis 10 cm betragen.

Calla 'Akela'

Die Heimat der Callas sind die tropischen Gebiete im Süden von Afrika. Sie wünscht sich deshalb auch bei uns einen hellen, sonnigen und warmen Standort . Möchten Sie die Zantedeschia gerne in Ihrem Garten einpflanzen, eignet sich ein Platz auf der sonnigen Seite entlang der Hauswand oder einer Hecke, ebenso die Kombination mit anderen Gehölzen in Beeten. Aber auch andere windgeschützte und sonnige Plätze eigenen sich für diese Pflanze. Die Knollen der Calla sollten ca. 5 bis 7 cm tief in der Erde vergraben werden. Im Winter müssen Sie die Knollen wieder aus der Erde nehmen und an einem frostfreien Ort überwintern lassen. Im darauffolgenden Frühjahr kann diese Züchtung dann entweder schon im Haus vorgezogen werden und ...

Calla 'Black Magic' - 1 Stück

Diese Calla zieht mit ihren großen Trichterblüten in Zitronengelb und ihrer schwarzen Mitte alle Blick wie magisch auf sich. Sie eignet sich unter anderem als dekorative Rabattenpflanze, wird aber auch gerne im Topf verwendet. Des Weiteren ist sie eine hervorragende Schnittblume , aus der man attraktische Blumensträuße binden kann. Calla werden von März-Mai in die Erde gesetzt und blühen von Juli-September.

Calla 'Captain Melrose'

Die Calla ?Captain Melrose? ist eine sehr auffällige, aber dennoch elegante Pflanze . Sie strahlt in einem zarten rosa und hat trichterförmige Blüten , die sich von Juli bis September zeigen. Ihr Blattwerk ist dunkelgrün und glänzt leicht, was sehr edel aussieht Zudem ist es weiß gesprenkelt . Ab April - Mai, nach dem Frost , kann die Blumenzwiebel gepflanzt werden. Am besten ca. 10 cm tief. Dabei gerne einen Langzeitdünger mit einarbeiten. Die schnittverträgliche Pflanze kann bis zu 55 cm groß werden, weshalb sie wie für Beete, Rabatten, Kübel und Vasen gemacht ist. Sie wächst aufrecht und ohne Verzweigung.

Calla 'Captain Ventura'

Die schönen, reinweißen Blüten , die von Juli bis September zu sehen sind, wachsen trichterförmig und sehr aufrecht, was der Zantedeschia ein edles Erscheinungsbild verleiht. Das Blattwerk ist dunkelgrün , wirkt leicht glänzend und ist auffällig weiß gesprenkelt . Die 'Captain Ventura' ist grundsätzlich mehrjährig , aber nur bedingt winterhart. Um diese anmutige Pflanze über Jahre genießen zu können, empfiehlt es sich, einen guten Winterschutz zu geben, sie im Kübel zu halten und diesen frostfrei, aber kühl zu überwintern oder die Knolle, ähnlich wie bei Dahlien, im Herbst auszugraben und kühl und trocken im Haus zu überwintern. Ab April können die  Blumenzwiebeln gepflanzt  werden, am besten  ca. 10 cm tief.   Die ursprünglich in Südafrika beheimatet Ca...

Calla 'Flame' - 1 Stück

Die Callazüchtung " Flame " ist besonders auffällig durch ihre orangeroten, großen Blütenkelche und den weiß beschrenkelten Blättern , die ihr ein exotische Aussehen verleihen und die Blicke auf sich ziehen. Sie eignet sich unter anderem als dekorative Rabattenpflanze, wird aber auch gerne im Topf verwendet. Des Weiteren ist sie eine ausgezeichnete Schnittblume , aus der man edle Blumensträuße binden kann. Calla werden von März-Mai in die Erde gesetzt und blühen von Juli-September. 

Calla 'Mix' - 3 Stück

Diese Mischung besteht aus je einer Knolle der " Schwarzwalder ", " Summer Sun " und " Flame ". Die Calla "Schwarzwalder" wirkt durch ihre samtigen, fast schwarzen Blütenkelche geheimnisvoll, "Summer Sun" zieht alle Blicke auf sich durch ihre leuchtend gelben Blüten mit schwarzem Auge und "Flame" wirkt durch ihre auffällige orangeroten Färbung sehr exotisch. Calla eignen sich zur Pflanzung in Rabatten und Töpfe und sind hervorragende Schnittblumen.

Calla 'Parfait'

Die Calla 'Parfait' erinnert mit ihrer Blütenfarbe an zartschmelzendes Himbeereis. Ihre Blüten sind rosa und gehen in ein pastellgelb über. Dazu kontrastieren wirkungsvoll ihre dunkelgrünen Blätter, die weiße Sprenkel aufweisen. 'Parfait' blüht ab Juli bis in den September.

Calla 'Picasso' - 1 Stück

1 Calla/Zanthedeschia Picasso . Tricherförmig, wachsähnliche Blüten. Wirken sehr exotisch. Geeignet in grösseren Kübel im Wohnbereich oder auf der Terrasse. Ins freie ab Mai.

Calla 'Saigon'

Die Calla 'Saigon' (Zantedeschia) ist eine Sorte mit einer satten und eleganten Färbung. Ihre mittelgroßen Blütenkelche changieren von dunkel bis hell rot-violett und ziehen den Betrachter mit ihrer wunderschönen Erscheinung und ihrer Vollkommenheit in ihren Bann. Ihre Blätter sind grün mit leichten weißen Sprenkeln.  Im Beet wie im Kübel setzt die Calla einen bezaubernden Höhepunkt. Ihre usprüngliche Heimat liegt in den Sümpfen Südafrikas, sie werden auch 'Drachenwurz' genannt. Die Erde sollte zwar immer feucht, jedoch nicht zu nass sein. Eine Calla passt in den romantischen Garten ebenso wie in den kunterbunten Blumengarten . Auch in der Vase oder als edler Tischschmuck ist sie ein dekorativer Blickfang, der lange hält. Sie erreicht eine Wuchshöhe von ca. 60 bis 80 cm und zeigt ihre Blüten als Sommerbl...

Calla 'Samur'

Die Callazüchtung 'Samur' erfreut uns mit ihren fröhlichen, rosafarbenen Blütenkelchen. Sie eignet siche hervorragend für Rabatten, Töpfe oder als Schnittblume. 'Samur' blüht ab Juli bis in den September.

Seiten