Sonstige Stauden

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Sonstige Stauden

Sonstige Stauden

Pflanzen Sie Stauden im Herbst.

Die beste Pflanzzeit von Stauden als Freilandware (Nur mit Wurzelballen ohne Topf) ist von Anfang bis Ende September. Bei guter Witterung kann aber auch noch bis in den Oktober hinein gepflanzt werden. Staudensorten und Gräser, die in gut durchwurzelten Töpfen (Containerpflanzen) zum Verkauf angeboten werden, können aber auch im Frühjahr von Februar über den Sommer bis in den Herbst gepflanzt werden.

Heucherella tiarelloides 'Infinity'

halbkugelig wachsende Staude mit cremeweißen Blütenrispen und schokoladenbraunen Blättern, wintergrün

Heucherella tiarelloides 'Stoplight' ®

pflegeleicht, anspruchslos, für den Halbschatten, Blattschmuckpflanze, leuchtend grüngelbes Laub mit rötlichbraunen Adern.

Heucherella tiarelloides 'Tapestry' ®

wächst niedrig, vielseitig einsetzbar, Blattschmuck, wunderschöne Blattfärbung mit attraktiven Adern, schöne rosarote Blüte

Allium senescens subsp. montanum

ausdauernde und pflegeleichte Zwiebelpflanze, aufrechter Wuchs, purpurrosafarbene Blüten

Bergenie

Bergenia cordifolia Ursprünglich aus den kargen und steinigen Gebirgen Zentralasiens nach Europa importiert, fühlt sich die pink- bis rosablühende Bergenia cordifolia auch  in unseren europäischen Gärten mit schwierigen bis schattigen Standorten heimisch. Als leuchtendes Juwel beispielsweise neben Farnen und Funkien peppt die Bergenie im Frühjahr auch dunklere Gartenecken mit ihren leuchtenden Blütenrispen auf. Die Blätter schmeicheln dem Auge des Betrachters dagegen ganzjährig durch ihre Form, die an Herzen erinnert, und durch ihre sattgrüne Farbe . Im Herbst wendet sich das Blatt, aber nur farblich: die immergrünen Blätter der  Bergenie wechseln  zu einem leuchtenden Rot , das gemeinsam mit verschiedenen Ziergräsern und herbstblühenden Stauden auch noch im Oktober und November für bunte Abwechs...

Seiten