Bodendecker

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Bodendecker

Bodendecker

Bodendeckerpflanzen sind meist immergrüne, blühende und niedrige Pflanzen, die am besten für Bepflanzungen an Terrassen, Steingärten, Grabstellen oder die Aussenbegrünung von Gartenanlagen geeignet sind. Auch zur Gestaltung von größeren Aussenanlagen sind Bodendecker relativ anspruchslose Pflanzen und können in vielfältigen Farben und Wuchseigenschaften in der Baumschule erworben werden. Zwergmispeln sind auch für die Bepflanzung im Schatten geeignet und bewachsen mit ihren besonderen Eigenschaften als schnellwachsende Kriechpflanzen Grünflächen dicht und grossflächig zu oder halten dauerhaft lästige Unkräuter fern. Unter den anspruchslosen und niedrig wachsenden Pflanzenarten zählen auch die Gartenstauden und Ziergräser, die bevorzugt für Steingärten verwendet werden. Aus den vielseitigen Sortimenten der Stauden und Gräser aus den Baumschulen können blühende Untergründe geschaffen werden, um bei der Gartengestaltung besonders die Wirkung von Gehölzen und Sträuchern zu steigern.

Grüne Fadenzypresse 'Filifera Nana'

Buschig, rundliche Zwergform. Sehr langsam wachsend. Gelbe, fadenförmige Nadeln an überhängenden Zweigspitzen. Wuchs breitkegelförmig bis 1.5 Meter nach circa 25 Jahren. 

Grüner Kriechwacholder 'Green Carpet'

Der Grüne Kriechwacholder "Green Carpet" hat einen teppichähnlichen Wuchs und gehört zu den beliebtesten Bodendeckern unter den Koniferen. Seine Nadeln sind eng zusammenstehend und von einer kräftigen, grünen Farbe , im Austrieb sind die Nadeln hellgrün. Der Wuchs ist flach kriechend und nicht besonders hoch.  Ein idealer Standort kann der Stein- oder Heidegarten, ein Grab oder in der Nähe von Steinmauern sein. 

Grünwacholder 'Repanda'

Der Grünwacholder "Repanda" wird auf Grund seines kriechenden Wuchses auch gerne Kriech-Wacholder genannt. Sein nadelähnliches Laub ist weich. Es hat eine dunkelgrüne Farbe mit silbrigen Streifen an der Oberseite und steht sehr dicht an den biegsamen Zweigen. Diese Zwergform des Wacholders wird lediglich 30-50 cm groß, eignet sich aber perfekt als immergrüner Bodendecker.  Der Grünwacholder "Repanda" ist sehr robust und pflegeleicht.

Japanischer Kriechwacholder 'Nana' (25/30 cm)

Der Japanische Kriechwacholder "Nana" ist ein kompakter und sehr beliebter Bodendecker. Blaugrüne Nadeln schmücken das sehr dekorative Nadelgehölz, dessen Zweige flach auf dem Boden aufliegen. Sie liegen schuppenförmig übereinander und geben diesem Kriechwacholder dadurch sein unverwechselbares Aussehen. Um eine Fläche von 1 m² zu bepflanzen, benötigen Sie ca. 5 Pflanzen. Der Japanische Kriechwacholder "Nana" ist sehr robust und pflegeleicht .

Johannisstrauch 'Hidcote'

Der Johannisstrauch 'Hidcote' ist auch unter dem Namen Johanniskraut bekannt. Es ist ein sehr ansprechendes Ziergehölz, dass mit seinen großen, gelben Blüten jeden Betrachter in seinen Bann zieht. Die Blüten zeigen sich von August bis Oktober . Das Laub des Johannisstrauches ist dunkelgrün, auf der Unterseite hat das Grün einen hellblauen Einschlag. Der Wuchs des Johannisstrauches ist aufrecht und vieltriebig . Er geht stark in die Breite und wird deshalb auch gerne als Bodendecker und Flächenbepflanzung verwendet.

Kissen-Fichte 'Little Gem'

In der Ruhe liegt die Kraft! Diese außergewöhnliche Kissen-Fichte trägt ihren Sortennamen ' Little Gem' völlig zu Recht. Übersetzt bedeutet er soviel wie " Kleines Juwel ". Und das ist diese Pflanze in der Tat. Das Besondere an ihr ist sowohl ihr Wuchs, als auch ihre Größe. Halbkugelförmig setzt sie bezaubernde Gestaltungsakzente, die einen zweiten Blick verdienen. Die Form ist nahezu perfekt. Die kleinen, hellgrünen Nadeln, die sich zu unzähligen Wipfeln formieren, verstärken diesen Eindruck. Hinzu kommt die niedrig bleibende Wuchshöhe von nur maximal 35 cm . Im Gegensatz dazu wird ein Durchmesser bis 100 cm erlangt. Mit konsequenter Langsamkeit erreicht diese Kissen-Fichte ihre Maße. Damit zählt 'Little Gem' zu den wirklich ungewöhnlichen Dekorationskünstlern unseres Pflanzensortiments. Picea abies 'L...

Seiten