Bodendecker

Bodendecker

Bodendeckerpflanzen sind meist immergrüne, blühende und niedrige Pflanzen, die am besten für Bepflanzungen an Terrassen, Steingärten, Grabstellen oder die Aussenbegrünung von Gartenanlagen geeignet sind. Auch zur Gestaltung von größeren Aussenanlagen sind Bodendecker relativ anspruchslose Pflanzen und können in vielfältigen Farben und Wuchseigenschaften in der Baumschule erworben werden. Zwergmispeln sind auch für die Bepflanzung im Schatten geeignet und bewachsen mit ihren besonderen Eigenschaften als schnellwachsende Kriechpflanzen Grünflächen dicht und grossflächig zu oder halten dauerhaft lästige Unkräuter fern. Unter den anspruchslosen und niedrig wachsenden Pflanzenarten zählen auch die Gartenstauden und Ziergräser, die bevorzugt für Steingärten verwendet werden. Aus den vielseitigen Sortimenten der Stauden und Gräser aus den Baumschulen können blühende Untergründe geschaffen werden, um bei der Gartengestaltung besonders die Wirkung von Gehölzen und Sträuchern zu steigern.

Bodendecker-Kirschlorbeer Mount Vernon

Bodendecker-Kirschlorbeer Mount Vernon, Prunus laurocerasus Mount Vernon, Liefergrösse: ca. 20 - 30 cm breit, Lieferform: Im 2 Liter Container

Potentilla tridentata 'Nuuk'

noch unbekannter, aus Island stammender Fingerstrauch mit kleinen weißen Blüten und immergrünen, glänzenden Blättern

Glanzblättrige Rose

Glanzblättrige Rose, Rosa nitida, Liefergrösse: 30 - 40 cm, Lieferform: Im Container

Seiten

Background Image