Beerenobst und Beerensträucher aus dem Obstbaum-Shop

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Pflanzen-Discounter24
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
Lubera® Gartenshop Deutschland
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

Beerenobst und Beerensträucher aus dem Obstbaum-Shop

Beerenobst und Beerensträucher aus dem Obstbaum-Shop

Das reife Obst der Beerensträucher als Obstpflanzen kann vielfältig verwendet werden und ist die ideale Ergänzung für eine vitaminreiche Ernährung. Beerensträucher und Beerenfrüchte aus dem Beerenobst ShopKleinobst ist zum Frischverzehr, für den selbst gemachten Kompott, Früchtekuchen, Marmelade oder auch für einen selbstgemachten Früchtetrunk bestens geeignet. Bestellen Sie Ihren Lieblings-Beerenstrauch einfach, schnell und günstig im Beerenobst Shop des Fachhandels qualifizierter Pflanzenversender. Aus botanischer Sichtweise zählen aber nicht alle Beerenfrüchte zum Beerenobst. Genau genommen dürften nur alle runden Früchte wie die bekannten Johannisbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren (Blaubeeren), Holdunderbeeren, Preiselbeeren (Cranberries) oder auch der Sandorn die Bezeichnung "Beerenobst" tragen. Alle anderen Beerenfrüchte, die trotz Ihrer Bezeichnung nicht zu den o. g. Beerenobstsorten gehören sind die Himbeeren, Brombeeren (Tayberrys), Erdbeeren oder auch die Maulbeere. Den Verbrauchern ist das aber eigentlich egal, denn was zählt ist, das es schmeckt. Verpassen Sie nicht die schönste Erntezeit für die besten und bekanntesten Beerenfrüchte und Beerensträucher Europas !

Fliederbeere 'Black Lace®'

Die Fliederbeere "Black Lace®" , die auch unter der Bezeichnung Holunderbeere sehr bekannt ist, ist ein Zier- sowie ein Nutzstrauch. "Black Lace" heißt ins deutsche übersetzt "schwarze Spitze", was durch die feinen schwarzen Blätter zu erklären ist. Von Mai bis Juni blüht dieser hübsche Fliederbeerenstrauch mit leuchtend rosa Blütendolden , die einen wunderbaren Kontrast zu dem dunkelrotem, geschlitztem Laub bilden. Im Herbst trägt der Fliederbeerbaum dann die schwarz-violetten Fliederbeeren , die zur Saftgewinnung, für Gelees oder als Likör sehr gut geeignet sind. Dieser robuste Holunder ist für alle Standorte geeignet.

Fliederbeere 'Haschberg'

Die Fliederbeere "Haschberg" ist die am weitesten verbreitete Fliederbeere (Holunderbeere), da sie sich durch besonders viele gute Eigenschaften auszeichnet. Die violett-schwarzen, großen Früchte erzielen einen besseren Ertrag als andere Sorte, so werden zum Beispiel einzelne Blütentrauben bis zu 1 kg schwer. Im Mai erfreut uns der Flieder mit seinen weißen Blüten. Die selbstfruchtbare Fliederbeere sollte jedes Jahr im Winter zurückgeschnitten werden.

Fliederbeere 'Holderbusch' - Kleine Gartenforscher

"Es war einmal" ... im Märchenland mit Fliederbeere 'Holderbusch'! Wer Märchen, Sagen und geheimnisvolle Geschichten liebt, der ist bei der Fliederbeere, auch Schwarzer Holunder genannt , genau richtig. Nicht nur Frau Holle hat ihren Sitz im Fliederbaum und lässt goldene, lieblich duftende Blütensternchen auf Goldmarie und pechschwarze Beeren auf Pechmarie herab. Das gewöhnliche und unspektakuläre großstrauchartige Gehölz ist auch Sitz vieler Göttinnen und ehemals wichtiger Schutzbaum für Haus und Hof. Einen Fliederbusch sollte man also auf jeden Fall immer im Garten haben! Mit unserer Fliederbeere 'Holderbusch' lassen sich die vielen Geschichten rund um den mythischen Baum auch Kindern nahe bringen. Aber nicht nur das: aus Blüten und Früchten lassen sich gemeinsam mit Eltern, Oma oder Opa die köstlichsten Leckereien zu...

Fliederbeere 'Hollerbusch'

Den Holunder 'Hollerbusch' muss man einfach mögen! Im Juni/Juli freuen wir uns auf die wunderschönen weißen Blüten und den süßen Honigduft, der für Bienen und Schmetterlinge sehr anziehend ist. Die frisch geöffneten Blütenschirme werden abgeschnitten um einen erfrischenden Holundersirup zubereiten zu können. Viele Dolden werden natürlich am Busch gelassen, denn die Blüten reifen im Herbst zu schwarzen Beeren, aus denen man einen sehr gesunde  Saft machen kann.

Gartenheidelbeere 'Blauer Bär'

Die blauen Beeren der Gartenheidelbeere 'Blauer Bär' sind voller Vitamine und stärken das Immunsystem . Die Beeren können eingefroren werden oder wunderbar sind sie auch für den sofortigen Genuss, in Muffins oder mit Eis geeignet. Der Standort der Gartenheidelbeere sollte sonnig bis halbschattig sein und sie wird bis zu ca. 100 bis 150 cm hoch.

Gartenheidelbeere 'Blaues Juwel' - Kleine Gartenforscher

Auf die Suche, Fertig, Los - wer findet die meisten Juwelen? Wenn Kinder zu kleinen Schatzsuchern werden, dann gilt es echte Juwelen zu finden! Groß sollten sie sein, bunt gefärbt und etwas ganz besonderes! Tja, echte Edelsteine können wir den Kleinen nicht anbieten, aber einen wahren Gartenschatz allemal! Und zwar einen kulinarischen: unsere Gartenheidelbeere 'Blaues Juwel' ! Allein das Ernten ist schon wie eine Schatzsuche: die blauen Beeren können wie Diamanten vom Strauch gepflückt werden. Süß sind sie, groß und was Eltern besonders freut: auch noch gesund ! Denn die Inhaltsstoffe geben richtig Kraft und sind gut für Augen, Nerven und Muskeln!  Was für die Kinder jedoch viel wichtiger ist, ist das eigene Tun! Denn die Gartenheidelbeere 'Blaues Juwel' kommt nicht aus dem Supermarkt, sondern aus dem eigenen Garten oder Topf. ...

Gelbe Himbeere 'Nele´s Goldbeere' Kleine Gartenforscher

Das hier ist etwas für echte Goldkinder! Goldmünzen, Goldschmuck, Goldnuggets, Goldbeeren ... Gold, wohin das Auge reicht! Aber, was bitte sind Goldbeeren? 'Nele´s Goldbeere' ist ein echter Schatz für alle Naschkatzen und Goldsuchenden! Diese Gelbe Himbeere vereinigt nur das Beste in sich. Saftig ist sie, herrlich süß und ganz besonders fruchtig! Das Fruchtfleisch ist goldgelb und hat eine ebenmäßig ovale Form. Kleine Gartenforscher und Goldschürfer können von August bis Oktober danach suchen. Dann heißt es im Garten-Dickicht verschwinden, Verstecke ausheben, mit Adleraugen nach goldenen Schätzen Ausschau halten. Und plötzlich steht man vor ihr: vor Gelbe Himbeere 'Nele´s Goldbeere'! So, jetzt aber ranhalten, bevor andere Kleine Gartenforscher den Schatz für sich beanspruchen. Schnell pflücken und dan...

Gelbe Stachelbeere 'Gelber Bonbon' - Kleine Gartenforscher

Gelbe Bonbons für kleine Honig-Schleckermäulchen! Gelbe Bonbons ... mmmh ... lecker! Nach was sie wohl schmecken? Nach saurer Zitrone, süßer Banane, goldgelbem Honig oder reifer Melone? Eines kann man mit Gewissheit sagen: unsere Gelbe Stachelbeere 'Gelber Bonbon' wird kleine Gartenforscher verzücken! Denn die mittelgroßen, runden Früchte schmecken unglaublich fruchtig und haben tatsächlich eine honigartige Süße ! Kaum zu glauben, aber wahr! Und wenn die kleinen Naschkatzen noch etwas übrig lassen, dann haben auch noch Erwachsene in den Monaten Juni, Juli und August die Gelegenheit, sich davon zu überzeugen! Nicht nur lecker schmecken die leicht behaarten Beeren, sondern sie strotzen auch noch vor Vitaminen ! Die geben Energie, halten gesund und sorgen dafür, dass Knochen, Muskeln und Herz kräftig bleiben.  ...

Seiten