Erdbeerpflanzen

Erdbeerpflanzen

Erdbeerpflanzen werden als Wurzelware in der Zeit von Juli bis August auf gut durchlässige und leicht saure Böden gepflanzt. Eine risikolose Pflanzung im Frühjahr ist nur mit starken und gut durchwurzelten Erdbeerpflanzen im Topf (Topfpflanzen) möglich. Um Wurzelfäule und andere Krankheiten an Erdbeeren möglichst zu vermeiden, sollte die Pflanzung auf schwere Lehmböden vermieden werden. Auch ist zu empfehlen, das alte Erdbeerpflanzen nicht länger als 3 bis 4 Kulturjahre an einem Standort stehen. Bei der Neupflanzung von Erdbeeren sollte der Boden immer gut durch umgraben oder umfräsen aufgelockert werden. Vor der Einpflanzung in ausreichenden Pflanzabständen ist zu beachten, das die Wurzeln gut gewässert und nur so tief in den Boden eingesetzt werden, das sich das Herz der Pflanze noch sichtbar über der Erde befindet.

Ampelerdbeere mit Hängeampel - 3+1 Stück

Mit diesem Komplettset erhalten Sie folgende Artikel: 1x Hängeampel, Durchmesser 25 cm, Aufhängung, Wasserüberlauf - weiß 3x Ampelerdbeere (siehe HIER ) Die Erdbeerpflanze hat einen hängenden Wuchs und wird in Ampeln gepflanzt. Auch eine Pflanzung an Zäunen ist möglich, da sie auch klettert. So können Sie von Juni bis zum Frost leckere, saubere Erdbeeren pflanzen und ihr Rücken wird geschont.

Fragaria 'Elsanta' ®

mittelfrühe Sorte / Reifezeit, große, haltbare und feste Früchte mit einem aromatischen Geschmack

Erdbeere 'Florence'- Spätsorte

Für Erdbeerfans - und solche, die es noch werden möchten! Fragaria x ananassa "Florence" ist eine englische Züchtung, die als Spätsorte die Erntezeit bis in den Hochsommer (Juni bis Ende Juli) verlängert. Sie eignet sich somit sehr gut als Ergänzung zu früher tragenden Sorten. Als Kreuzung von Wald- und Gartenerdbeere bringt sie einen typischen Erdbeergeschmack mit sich. Das intensive Aroma erinnert an Sommertage aus Kinderzeiten, was die Herzen von Erdbeerfans höher schlagen lässt! Die großen, dunkelroten Früchte sind süß und fest. Ideal zur Selbstpflücke zwischendurch, lässt sie sich aufgrund des hohen Ertrags auch gut weiterverarbeiten. Die Erdbeere benötigt einen sonnigen Standort, damit die Früchte zur vollen Reife kommen. Trockenheit verträgt sie mit ihren flachen Wurzeln nicht. Sie brauc...

Erdbeere 'Honeoye'

Die Erdbeere "Honeoye" ist eine prima Frühsorte! Die Früchte sind gleichmäßig groß und mittelrot. Der Geschmack ist sehr gut und sie lässt sich besonders gut als Nachspeise oder für Obstkuchen verwenden. Der Ertrag der Erdbeere "Honeoye" ist sehr hoch, sie ist außerdem eine robuste Erdbeere, die keinen Mehltau und keine Rot-Weißflecken bekommt. Des Weiteren lässt sie sich sehr leicht pflücken.

Erdbeere 'HUMMI Sengana Selektion®' HZ

Bei der Erdbeere 'Sengana Selection®' handelt es sich um einen verbesserte Form der klassischen Senge Sengana, die bisher als beliebteste Erdbeere für den Hausanbau betitelt wird. Die entscheidenen Vorteile dieser Sorte: Wuchsform: lockerer Hochbusch Früchte hängen freier, trocknen dadurch nach Regen schneller wieder ab Früchte bekommen mehr Sonne, dadurch besseres Aroma Frucht noch besser kelchlösend Frucht durchgefärbt, deutlich fruchtiger und süßer Die Ernte erfolgt in der ersten Junihälfte, der Ertrag ist natürlich sehr hoch. Wir liefern die Erdbeerpflanzen im Topfballen!

Erdbeere 'HUMMI-Aroma®-Auslese'

Die HUMMI®-Erdbeere "Aroma" schmeckt wie sie heißt - sehr aromatisch und süß, sie erinnert leicht an die Walderdbeere. "Aroma" ist eine Weiterentwicklung der "Mieze Schindler", aber im Gegensatz zu ihr sehr ertragreich. Das Besondere an ihr ist die oprtimale Wuchseigenschaft mit den außergewöhnlichen Früchten . Die Früchte sind dunkelrot und haben ein ganz frisches Erdbeearoma. Ihr Wuchs ist kräftig und gesund .

Erdbeere 'HUMMI-Silva®'

Die Erdbeere "HUMMI-Silva®" ist eine frühreifende, sehr ertragreiche Aroma-Erdbeere. Die mittelgroßen bis großen Früchte zergehen auf der Zunge. Die Frucht ist durchgehend dunkelrot und schmeckt süß-saftig. Der Wuchs der Erdbeere "Silva®" ist kräftig, robust mit gesundem Laub. Außerdem ist sie eine besonders robuste Sorte.

Erdbeere 'HUMMI® Waldfee' - Die Walderdbeere

Die Erdbeere 'HUMMI® Waldfee' ist wie der Name schon sagt eine Walderdbeere. Die 'Waldfee' hat für Walderdbeeren auffällig große Beeren, die ein besonders intensives Aroma haben. Das besondere an dieser Erdbeere ist zudem die lange Erntezeit, den die 'Waldfee' kann von Juni bis zum Frostbeginn geerntet werden. Der Standort kann bei dieser Sorte von sonnig bis schattig gewählt werden, quasi da wo noch Platz im Garten ist. Soll die 'Waldfee' lieber auf dem Balkon oder der Terrasse einen Platz finden, ist dieses in einem Kübel oder Pflanzkasten ebenfalls möglich. Nach dem Begin des Blattaustriebs ist die 'Waldfee' hungrig und benötigt etwa 14 tägig Dünger.

Seiten

Background Image