Fingerhut

Fingerhut

Fingerhut macht eine besonders guten Eindruck in naturnahen Gärten. Durch seinen aufrechten Wuchs findet er besonders häufige Verwendung vor Gehölzen und Koniferen.Durch seine fingerhutähnlichen Blüten wird er gern von Insekten angeflogen. Bitte beachten Sie, dass alle Teile des Fingerhuts hochgiftig sind.Zur Aussaat vermischen Sie die Saat mit Sand und streuen Sie sie breitwürfig aus, drücken Sie sie leicht an den Boden und halten Sie die Aussaat stets feucht. Durch Selbstaussaat bleibt der Fingerhut standorttreu.

Kategorie: 
Background Image