Die Pflanzzeiten von frischen Pflanzen aus Baumschulen

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

Pflanzendünger und Pflanzenschutzmittel im Gartenshop bestellen
 
 
HaGa-Kunststoffzaun kaufen
 
 
 Dünger-Shop

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 
 
AS-Garten Online-Gartencenter
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Die Pflanzzeiten von frischen Pflanzen aus Baumschulen

Hier eine Orientierung zu den Pflanzzeiten der verschiedenen Pflanzenarten aus den Baumschulen:

  • Heckenpflanzen, Koniferen, Nadelgehölze als Ballenpflanzen (Ballenware) Darunter zählen z. B. Eiben, Lebensbäume, Scheinzypressen, Kiefern, Tannen, Fichten;
    Pflanzzeit: Ende September bis Anfang Mai
  • Immergrüne Laubgehölze für Hecken als Ballenpflanzen Darunter zählen z. B. Buchsbaum, Kirschlorbeer, Ilex, Rhododendron;
    Pflanzzeit: Ende September bis Anfang Mai
  • Laubabwerfende Gehölze oder Gartenbäume als Ballenpflanzen oder Wurzelware (Wurzelnackte Pflanzen) Darunter zählen z. B. Blühende Ziersträucher, Gartensträucher, Alleebäume, Obstbäume;
    Pflanzzeit: Anfang November bis Anfang April

Natürlich sind diese Angaben immer noch abhängig von unseren Wetterbedingungen in den unterschiedlichen Regionen und Klimazonen. Durch den schon immer stärker vorangeschrittenen Klimawandel spielt das Wetter mittlerweile weltweit verrückt. Die 4 Jahreszeiten beginnen und enden in den letzten Jahren so unterschiedlich, sodaß auch die Pflanzen dadurch in Verzug geraten. Sie blühen und treiben zu Zeiten aus, wo es vor Jahren undenkbar gewesen wäre.

Das trifft Gartenbaubetriebe und den Pflanzenhandel wirtschaftlich besonders stark, da deren Pflanzsaison schon endet, bevor sie eigentlich begonnen hat. Daher sollte sich der Pflanzeneinkäufer auch darauf einstellen und seinen Garten schon zu einem Zeitpunkt planen, wenn die beste Zeit für einen Pflanzenkauf ist. Das sollte zu Beginn im Herbst der September und zu Beginn des neuen Frühjahres der Januar und der Februar sein. Auch wenn es Wettertechnisch nicht nach Gartenarbeit und Gartengestaltung aussieht, wäre das doch die beste Zeit für eine Reservierung oder den Kauf von Pflanzen.

Lassen Sie sich einfach von einem Pflanzenfachmann beraten, z. B. auch gern unter meiner Tel.-Nr. 0 51 82 - 9 23 00 39 (Herr König)

Auch im Sommer biete ich Ihnen gerne Pflanzen und Bäume als Topfware und/oder Containerware für die ganzjährige Bepflanzung mit Versand oder für Abholung an.