Apfel 'Ingrid Marie'

benutzerdefinierte Suche

Fachbegriffe der Baumschule

(C) = Containerware im Topf
(mB) = mit Ballen
(mDB) = mit Drahtballierung
(oB) = ohne Ballen / Wurzelware
(StU) = Stammumfang
(StH) = Stammhöhe
(H) = Hochstammbaum
(h) = Halbstammbaum
(StB) = Stammbusch / Heister
(PR) = Pflückreife Obst
(GR) = Genußreife Obst
(PS) = Pollenspender Obst

Ihre Pflanzenanfrage / Kontakt

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu einem individuellen Pflanzenangebot per E-Mail:

Pflanzen hier anfragen

 

oder rufen mich für eine kostenlose Beratung an unter:
Telefon: 0 51 82 - 9 23 00 39
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
, Sa: 8.00-15.00 Uhr

Datenschutz

Gartenshop Empfehlungen

Onlineshops für den Garten

Pflanzendünger und Pflanzenschutzmittel im Gartenshop bestellen
 
 
HaGa-Kunststoffzaun kaufen
 
 
 Dünger-Shop

Pflanzenshop Empfehlungen

Onlineshops für günstige Pflanzen

Pflanzen aus der Baumschule
 
 
Baumschule und Partner für Pflanzen
 

Bewerten Sie meinen Pflanzenhandel !

Bewertungen zu baumschule-pflanzen.de

----------------------------

Bewerten Sie mein Unternehmen
ganz einfach auch bei:

Google Bewertungslink

Bewertungslink

VIELEN DANK !

-----------------------------

Für Ihre Sicherheit !

Homepage-Sicherheit

Apfel 'Ingrid Marie'

Apfel 'Ingrid Marie'

Der Apfel 'Ingrid Marie'  ist ein sehr begehrter Weihnachtsapfel, der eine Genussreife bis März hat.  Seine Früchte sind gelb-grünlich, genau wie das Fruchtfleisch und sind auf der Sonnenseite rot. Sie schmecken säuerlich, sind sehr saftig und zwischen September und Oktober erntereif. Man kann sie dann direkt verzehren. Die mittelgrünen Blätter sind eiförmig und die Blüten, die von April bis Mai blühen, varrieren zwischen weiß und rosa. Der bis zu 3 Meter hoch werdende Baum wächst erst stark, später dann schwächer. Zum Gedeihen benötigt der mehrjährige Apfel 'Ingrid Marie' einen sonnigen bis halbschattigen Standort , mit normalen, durchlässigen Gartenboden . Bei diesem sollte Staunässe vermieden werden. Als Befruchter dienen die Pflanzen 'Goldparmäne Klarapfel' und 'James Grieve'.

Kategorie: