Amaryllis `Lachs`

Amaryllis `Lachs`

Die Amaryllis Lachs  ist eine tolle Sorte und durch ihre edle Farbe eine Bereicherung in jedem Zimmer. Pflanzen Sie die Amaryllis bitte sofort nach Erhalt in einen sauberen, nicht zu großen Blumentopf mit gut gedüngter, humusreichen Blumenerde. Die Amaryllis-Zwiebel sollte dabei zu etwas mehr als der Hälfte aus dem Topf herausragen. Dann gut durchfeuchten und bei 18°C nicht zu hell aufstellen. Sobald die Knospen austreiben, wärmer und heller stellen und bei 10-15 cm Stiellänge beginnen zu gießen. Bereits nach 6-8 Wochen können Sie sich an der schönen Amaryllis-Blüte erfreuen. Nach dem Ausblühen die Blütenstiele entfernen aber weiter gießen, ab Mitte Juli mit Gießen aufhören und die Amaryllis-Zwiebel trocknen lassen. Im Winter wird die Amaryliis umgetopf und mit frischer Erde versorgt.

Background Image