Pflanztipp zu Bodendeckerpflanzen

Pflanztipp zu bodendeckenden Pflanzen aus der Gartenpraxis

Immergrüne Bodendecker können im Frühjahr bis in den Mai gepflanzt werden, damit das Anwachsen bis in den Sommer noch gut gewährleistet ist.

Wer den Pflanzzeitpunkt versäumt hat, sollte mit der Gartengestaltung und Bepflanzung lieber bis in den Herbst ab Oktober abwarten. Befreien Sie den zu bepflanzenden Boden von Unkraut und lockern diesen mit abgelagerten Kompost, Torf oder Blumenerde gut auf. Kaufen Sie Bodendecker als Topfpflanzen, sollten Sie beim abziehen des Topfes genau auf den Wurzelballen achten. Ist das Wurzelwerk in sich sehr stark verzweigt oder umschlungen, sollte man den gesamten Wurzelballen anschneiden und mit der Hand auflockern. Mit diesem einfachen Trick können sich die Wurzeln großflächiger und schneller ausdehnen und die Pflanzen viel besser und ohne Risiko anwachsen.

Background Image