Kletterpflanzen Clematis

Clematis als Schlingpflanzen

Clematis (Waldreben) als verschiedenfarbig blühende und kletternde Pflanzen

Der Name "Clematis" stammt vom griechischen Wort "Klema" ab und bedeutet „Biegsame Ranke".Clematis Schlingpflanzen
In Deutschland wird die Clematis als "Waldrebe" bezeichnet, da die heimische Clematis-Art vitalba vorwiegend an unseren heimischen Waldrändern rankt. Clematis als Kletterpflanzen sind etwas frostempfindlich. Sie sollten daher an gut geschützten Standorten gepflanzt werden, an denen sie sicher überwintern können. Um Clematis vor starken Frösten schützen zu können, wird empfohlen die Pflanzen für den Winter mit Tannenreisig abzudecken. Damit kein Wasser in die Schlingpflanzen eindringen und dadurch Fäulnis entstehen kann, sollte zusätzlich eine Folie um die Pflanze gespannt und befestigt werden. Für Clematispflanzen ist eine verstellbare und wetterbeständige Kletterhilfe als Rankgitter zu empfehlen.

Kletterpflanzen Clematis

benutzerdefinierte Suche

Produkte direkt und online kaufen: 

Klematis Gemischte Sorten als Kletterpflanzen

Clematis gemischte Sorten

Botanischer Name: 
Clematis 'Nelly Moser', 'Multi Blue', 'Jackmanii', 'Ville de Lyon'
Clematis gemischte Sorten

Eine Schöne Mischung mit 3 aufeinander abgestimmten Klematis-Sorten (`Ville de Lyon` Clematis `The President` Clematis `Warszawska Nike`). Bunt gefärbte Blüten geben kahlen Mauern, Zäunen, Pergolen usw. ein farbenfrohes und vornehmes Aussehen, aber in einem geräumigen Topf verzieren Sie auch Ihren Balkon.

Clematis mit 2 Blütenständen

Botanischer Name: 
Clematis "Piilu"
Clematis mit 2 Blütenständen

Die außergewöhnliche Clematis `Piilu` bekommt im Frühjahr 2 verschiedene Blütenstände. Sie blüht mit prächtigen und reich gefüllten Blüten. Mit einer zusätzlichen Kletterhilfe eignet sich diese Clematissorte auch zur Bepflanzung in Kübeln, Blumentöpfen oder anderen Pflanzgefäßen.

Background Image