Eichenbäume

Eichenbäume als Laubbäume und Alleebäume

Eichenbaum bestellenEichen sind sommergrüne Laubbäume die auch als Strauchform in der Landschaft vorkommen. Sie sind besonders an ihrer bekannten Nussfrucht (die Eichel) zu erkennen und kommen in vielen unterschiedlichen Arten und Sorten vor. Das Holz von Eichen ist schon von je her ein sehr wertvolles Hartholz und wird für Tischplatten, Furniere, Fussböden oder früher auch für den Bau von Häusern verwendet. Eichenholz wird selten von Wurmfraß befallen und hat, genauso wie die Akazien, eine sehr hohe Verrottungsbeständigkeit. Aus diesen Gründen wurde in früheren Zeiten das Holz der Eiche bevorzugt beim Schiffsbau verwendet. Auch wegen ihrer religiösen Bedeutung, wurden unter alten Eichenbäumen in den vergangenen Jahrhunderten auch öffentliche Gerichtsprozesse abgehalten.

Die Vorratsbestände der Alleebäume als Hochstamm können in den Baumschulen saisonal schwanken und nur in begrenzten Mengen verfügbar sein. Gartenbäume in verschiedenen Stammumfängen und Baumarten als Hochstammbäume können wir daher nur nach Vorratsprüfung auf Anfrage zum Baumverkauf anbieten.
Preisnachlässe bei größeren Mengen auf Anfrage möglich !

  • Als Hochstammbäume (180 bis 200 cm Stammhöhe + Krone)
  • oder als Solitär-Stammbüsche von unten her beastet
  • 2 bis 3 x verpflanzte Bäume als Ballenware (mB) oder Wurzelware (oB)
  • 4x verschulte Bäume, handballiert mit Drahtballierung (mDB) oder als Containerware (C)

Alle Preise incl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Deutsche Eiche Hochstamm

Botanischer Name: 
Quercus robur
Stieleiche Blätter

Die Deutsche Eiche wird auch als Sommereiche oder Stieleiche bezeichnet und ist die bekannteste einheimische Eiche. Mit ihrer breitkegelförmigen Krone können diese Bäume bis zu 40 m hoch und bis zu 20 m breit werden. Im hohen Baumalter bekommt sie eine stark borkige, rissige Rinde und knorrige Äste. Ihr mittelgrünes und stark gebuchtetes Laub ist ledrig mit kurzem Blattstiel und bleibt bis zum Frühjahr haften. Die Herbstfärbung der Eichenbäume ist gelbbräunlich.

Standortbedingungen: Überschwemmungs- und Sturmfest, bodentolerant, robust und frosthart. Sehr anspruchslos, daher auch für Stadtgebiete, Parkanlagen oder für die freie Landschaft zu empfehlen.

PflanzgrösseStammumfang (Hochstamm)Preis/Pflanze
StU 8/10 cm
Hochstamm (mB, C)
ab 100.00 €
StU 10/12 cm
Hochstamm (mB, C)
ab 160.00 €
StU 12/14 cm
Hochstamm (mDB)
ab 225.00 €
StU 14/16 cm
Hochstamm (mDB)
ab 325.00 €
StU 16/18 cm
Hochstamm (mDB)
ab 475.00 €

Traubeneiche Hochstamm

Botanischer Name: 
Quercus petraea
Traubeneiche Quercus petraea

Eine 30-40 m hoch werdende Traubeneiche (Wintereiche), mit bis zum Wipfel durchgehendem Stamm und regelmässiger, breit geschlossener, hochgewölbter Krone. Durch ihren sehr frühen Austrieb, tragen diese Eichenbäume das Laub sehr lange und können deshalb besonders gut als Wind- und Sichtschutzpflanzen eingesetzt werden.

Standortbedingungen: Bevorzugt leicht saure Böden. Als Solitärbaum ein besonders schöner Eichenbaum für Park, Garten und die freie Landschaft.

PflanzgrösseStammumfang (Hochstamm)Preis/Pflanze
StU 10/12 cm
Hochstamm (mDB)
ab 155.00 €
StU 12/14 cm
Hochstamm (mDB)
ab 215.00 €
StU 14/16 cm
Hochstamm (mDB)
ab 295.00 €
StU 16/18 cm
Hochstamm (mDB)
ab 475.00 €
StU 18/20 cm
Hochstamm (mDB)
ab 535.00 €

Säuleneiche Hochstamm

Botanischer Name: 
Quercus robur "Fastigiata"
Säuleneiche Hochstamm Ballen

Eine sehr langsam wachsende pyramidale Form der heimischen Eiche, die bis zu 20 m hoch und 4 m breit werden kann. Die Pyramideneiche (auch Säuleneiche) wächst kegelförmig und schmal mit dicht belaubten und straff aufrecht stehenden Ästen und Zweigen. Ihre hellgrünen und wechselständigen Blätter sind sehr ausgeprägt mit 3 bis 6 abgerundeten Lappen an kurzen Blattstielen. Das Laub haftet sehr lange und färbt sich zur Herbstzeit braun. Säuleneichen reagieren in den ersten Standjahren auf Gipfeldürre, welches man nur durch rechtzeitige und zusätzliche Wässerung vermeiden kann.

Standortbedingungen: Bodentolerant, anspruchslos, frosthart, windfest und Überschwemmungsfest. Eine dekorative Baumform, die für öffentliche Park- und Strassenanlagen zu empfehlen ist.

PflanzgrösseStammumfang (Hochstamm)Preis/Pflanze
StU 8/10 cm
Hochstamm (mB, C)
ab 145.00 €
StU 10/12 cm
Hochstamm (mB, C)
ab 195.00 €
StU 12/14 cm
Hochstamm (mDB)
ab 375.00 €
StU 14/16 cm
Hochstamm (mDB)
ab 475.00 €
StU 16/18 cm
Hochstamm (mDB)
ab 575.00 €
StU 18/20 cm
Hochstamm (mDB)
ab 675.00 €
StU 20/25 cm
Hochstamm (mDB)
ab 785.00 €
125/150 cm
Stammbusch/Heister (StB), (mB)
ab 45.00 €
150/175 cm
Stammbusch/Heister (StB), (mB)
ab 55.00 €
175/200 cm
Stammbusch/Heister (StB), (mB)
ab 85.00 €
200/250 cm
Stammbusch/Heister (StB), (mDB)
ab 115.00 €
250/300 cm
Stammbusch/Heister (StB), (mDB)
ab 165.00 €

Roteiche Hochstamm

Botanischer Name: 
Quercus rubra
Quercus rubra Hochstamm

Amerikanische Roteichen sind schnellwachsend und können 25-30 Meter hoch und bis zu 20 Meter breit werden. Sie sind auch als Straßenbäume gut geeignet. Ein rundkroniger Eichenbaum mit durchgehendem Stamm und kräftigen weitausladenden Ästen, an denen wechselständige und tief gelappte Blätter sitzen. Im April bis Mai bilden sich gelbgrüne Kätzchen, aus denen sich später bis zu 2,5 cm große Eichelfrüchte entwickeln. Die Herbstfärbung ist orangerot bis scharlachrot.

Standortbedingungen: Schattenverträglich, Industrie- und Stadtfest, frosthart und bodentolerant. Auch gegen Hitze sehr widerstandsfähig. Für Baumanlagen an Straßen und Alleen gut geeignet.

PflanzgrösseStammumfang (Hochstamm)Preis/Pflanze
StU 8/10 cm
Hochstamm (mB, C)
ab 100.00 €
StU 10/12 cm
Hochstamm (mB, C)
ab 160.00 €
StU 12/14 cm
Hochstamm (mDB)
ab 215.00 €
StU 14/16 cm
Hochstamm (mDB)
ab 300.00 €
StU 16/18 cm
Hochstamm (mDB)
ab 375.00 €
StU 18/20 cm
Hochstamm (mDB)
ab 475.00 €
StU 20/25 cm
Hochstamm (mDB)
ab 675.00 €

Andere Eichensorten als Solitärbäume

Andere Eichensorten als hochstämmige Solitärbäume

Auf Anfrage bieten wir auch noch folgende Eichenbäume in anderen Sorten als Hochstammbäume zum Baumverkauf mit Versand oder für Selbstabholung an:

  • Quercus cerris als Zerr-Eiche
  • Quercus coccinea als Scharlach-Eiche
  • Quercus frainetto als Ungarische Eiche
  • Quercus ilex als Immergrüne Stein-Eiche
  • Quercus palustris oder Quercus palustris "Green Dwarf" als Boulevard-, Spree- oder Sumpfeiche
  • Quercus robur "Fastigiata Koster" als Säulen- oder Pyramiden-Eiche

Alle Eichen als Hochstamm in verschiedenen Stammstärken, mehrmals verpflanzt, aus extra weitem Stand mit durchgehendem Leittrieb (M. DGH. LEITTR.) und mit Drahtballierung (mDB).

Aktuelle Preise und Vorratsbestände nur auf Anfrage.

Eichenbäume

benutzerdefinierte Suche

Produkte direkt und online kaufen: 

Eichenbäume aus dem Pflanzenshop

Stieleiche / Deutsche Eiche

Botanischer Name: 
Quercus robur
Stieleiche / Sommereiche / Deutsche Eiche

Der bekannteste Waldbaum, die Deutsche Stieleiche, ist auch als Dorfeiche oder Hofbaum bekannt. Seine Früchte, die Eicheln, sind ein wichtiges Futter und Nahrungsmittel für Wildtiere.

Pyramideneiche / Säuleneiche

Botanischer Name: 
Quercus robur Fastigiata
Säuleneiche Quercus robur Fastigiata

Die Säulen-Eiche bekommt im Frühjahr (Mai) grünlichgelbe Blütenkätzchen, aus denen sich später eichelförmige braune Früchte bilden. Ihre dunkelgrünen und 3 bis 5-lappigen Blätter sind unregelmäßig geformt. Im Herbst färbt sich das Laub in einem dekorativen gelb- bis gelbbraun. Eine schmal säulenförmig wachsende Eichenart, die mit ihren straff aufrecht stehenden Ästen bis zu 20 Meter hoch und 4 Meter breit werden kann.

Background Image