Große Bäume - Baumpflanzung, Baumpflege und Baumschnitt

Das folgende Video schildert Ihnen eine nützliche und praktische Pflanzanleitung als Hilfe, wenn Sie einen Baum pflanzen möchten. Über diesen Videofilm erfahren Sie von Gartenexperten genau, wie man einen schon großen Hochstammbaum fachmännisch einpflanzen kann, damit dieser auch gut anwächst.

Baumkrankheiten an Kastanien

Es ist schade, aber leider kaum zu vermeiden. Die weißblühenden Rosskastanien (Aesculus hippocastanum) werden von Jahr zu Jahr von einer Miniermotte befallen. Eine Kastanienkrankheit die mittlerweile schon über zwei Jahrzehnte lang Zeit hatte sich von den Balkanregionen bis zu uns in den nördlichen und westlichen Regionen Europas zu…

Baumpflanzung und Baumschnitt unserer Hausbäume

Bäume die neu und frisch gepflanzt werden, benötigen Anfangs nur dann einen Pflanzschnitt, wenn diese als Wurzelware (ohne Ballen) geliefert werden. Bei Ballenware kann mit einem Baumschnitt bis zum Ende der nächsten Vegetationszeit nach der Baumpflanzung gewartet werden.
Hier ist es wichtig, das kurz vor der Einpflanzung die Wurzel…

Baumrodung - Versand und Transport von großen Laubbäumen

Mit modernster Technik können heute schwere Arbeiten in der Baumschule vereinfacht und beschleunigt werden.

Große Alleebäume werden in der Freilandkultur pflanzenschonend mit Baumrodemaschinen verschult, fachgerecht ausgerodet, balliert und für den Versand vorbereitet. Größere Pflanzenmengen können somit…

Wie tief und wie weit eine Baumwurzel wachsen kann, ist für keine Baumart allgemein und genau zu bestimmen. Auch ist das Wurzelwachstum nicht an der Größe des Baumes festzuhalten, da auch große Bäume nicht unbedingt ihre Wurzeln sehr tief angelegt haben müssen. Das Wachstum der Wurzeln hängt von vielen Faktoren ab, wie bspw. von der Vitalität des Baumes, den Bodeneigenschaften, dem Standort…

Bäume züchten - Produktion und Kultivierung in den Baumschulen

Die Baumanzucht, Kultur und Anpflanzung von Alleebäume in der Baumschule erfolgt in Reihen, die nach Baumarten, Baumsorten und Alter, bzw. Stammstärken (Stammumfang = StU in cm) angelegt werden.

Ältere Solitärbäume als Hochstamm werden nach BdB-Bestimmungen in extra weiten Pflanzabständen gehalten.…

Die allgemeinen Pflanzzeiten für frisch gerodete Laubbäume und Gartengehölze mit Ballen oder als Wurzelware sind: Ende Oktober (Herbstpflanzung) bis Ende April (Frühjahrspflanzung)

Grundsätzlich gilt aber: Je früher Pflanzen und Bäume vor dem neuen Austrieb im Frühjahr verpflanzt werden, desto sicherer ist das Anwachsen. Die Pflanzzeit für…

Bäume haben viele Vorteile: Sie sind lebendig, natürlich und bieten ständig nachwachsende Rohstoffe.

Aber aus Sicht der Gartenbau- und Baumschulunternehmen in Deutschland und anderen Ländern ist nicht nur allein die Produktion hochstämmiger Laubbäume als Großbäume und Solitärpflanzen für die Verwertung das Ziel. Das schon Jahrzehnte alte Motto heißt nicht ohne Grund: "Grün ist Leben -…

Stammumfang der Hochstammbäume messen - Das Baummaß

Die Verkaufs-Preise hochstämmiger Solitärbäume richten sich grundsätzlich nach der Stammstärke, bzw. dem Stammumfang (StU in cm). Bei einem Hochstammbaum wird das Stammmaß in 100 cm Stammhöhe mit einer genormten Baum-Meßgabel (Baummaß) ermittelt. Bei der Angabe von Baumhöhen (z. B. 400/500 cm) wird der Wurzelballen…

Japan-Ahorne mögen gern lockere, humusreiche und gut durchlässige Böden die gern leicht sauer, neutral oder auch schwach alkalische Eigenschaften aufweisen können. Schwere Böden (Lehm, Ton, etc.) müssen mit Torf, Sand oder Komposterde aufgebessert werden. Damit die Pflanzen nicht langristig an "Wasserstreß" leiden, wäre ein Standort ohne Staunässe oder mit einer künstlich angelegten Drainage…

Background Image