Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-Shop

Obstbäume kaufen ist Vertrauensache, wenn es darum geht außergewöhnliche und gut schmeckende Obstsorten für den kleinen Obstgarten und die eigene Obstbaumzucht zu finden. Es gibt Kleine Obstgehölze aus dem Obstbaum-ShopObstgehölze in vielen verschiedenen Obstarten, die für jeden Geschmack etwas bieten.
Zum einen sind es die Kernobstsorten als Apfelbäume und Birnenbäume deren Obst in unterschiedlichen Fruchtgrößen zum Frischverzehr oder als Lagerobst geeignet sind, und zum anderen die bekannten Steinobstsorten als Pflaumenbäume, Zwetschenbäume, Aprikosenbäume, Pfirsichbäume und Kirschbäume, die auch für den Sofortgenuß direkt vom Obstbaum oder als Einmachobst für leckeren Kuchenbelag oder süße Marmeladen lange haltbar gemacht werden können. Besonders aber die pflegeleichten und kleinwüchsigen Beerensträucher als Obstpflanzen machen wenig Arbeit und bereichern jeden Obstgarten. Wem nur wenig Platz in seinem Garten zur Verfügung steht, dem bieten sich daher auch die vielseitigen Beerenobstsorten auf Stamm oder die niedrig wachsenden Obststräucher als Duo-Obst, Säulenobst oder Zwergobst in einem Obstbaum-Shop zum online bestellen an. Informieren Sie auch über ein Gartenvideo als praktische Pflanzanleitung zum Obstbaum pflanzen vom Fachmann.

Aprikose + Pflaume

Duo-Obst: Aprikose `Gold Rich` und Pflaume `Opal` (Prunus armeniaca + Prunus domestica) ist ein besonderer Baum, denn an ihm wachsen 2 verschiedene Obstsorten! Beide haben einen hervorragenden Geschmack und können nach zwei Jahren im September-Oktober geerntet werden.

Aprikose Gold Rich

Aprikose `Gold Rich` (Prunus armenica) hat herrlich zartes und saftiges Fruchtfleisch. Prunus armenica `Gold Rich` ist eine unkompliziert zu züchtende Südfrucht. Die Aprikose blüht im Mai, dann ist der Strauch mit zartrosa Blüten übersät. Der Aprikosenbaum ist unempfindlich für Krankheiten und Frost. Aprikosen sind selbstbestäubend und können daher alleine stehen. Lieferhöhe 80 - 100 cm.

Aprikose `Mino®`

Die Aprikose `Mino®` gehört zu den Besten, die der Markt zur Zeit kennt. Sie gedeiht in jedem Garten und ist daher sehr beliebt.Der Baum entwickelt eine dicktriebige, hochstehende Krone und gilt als extrem frosthart (bis -28°C). Die Frucht ist sehr groß und aromatisch, nicht mehlig werdend. Die Schale ist leicht filzig, das Fruchtfleisch ist vollreif saftig. Die Grundfarbe der Aprikose ist gelborange, die Deckfarbe ist blutrot. Der Ertrag ist früh einsetzend und ergiebig. Die Sorte Mino ist Scharka- und Moniliafest.Aprikosenbäume sind sehr hitzeverträglich und gut trockenheitsresistent. 

Aprikosenmirabelle `Aprimira`

NEUHEITDie Aprikosenmirabelle Aprimira hat einen straff aufrechten Wuchs, fast säulenförmig. Sie ist auch unter den Namen Miracose, Aprikola und Apribelle bekannt. Die besonders hohe Frucht-. Blatt- und Holzgesundheit wurde von der Foschungsanstalt Geisenheim getestet. Die Blütenbildung erfolgt am ein- und mehrjährigen Holz mit früher Blüte und Ertrag. Die Frucht hat eine orangegelbe Farbe. Das Fruchtfleisch ist fest mit ausgeprägtem Aprikosenaroma, würzig-aromatisch, festhängend. Geerntet wird ab Mitte August. Als Befruchter sollte eine andere Pflaumensorte oder Zwetsche im Garten oder beim Nachbarn sein.Wertvollste Mirabellensorte.Liefergröße: 40-80 cm, Containerpflanze

Augustapfel - der perfekte Befruchter

Der Augustapfel ist auch bekannt unter dem Namen Klarapfel oder Frühapfel und ein sehr guter Befruchter für fast alle anderen SortenDer Augustapfel ist, wie der Name schon erahnen lässt, im August reif und sollte dann auch relativ zügig verzehrt werden. Seine Äpfel sind mittelgroß und haben eine schöne grün-gelbe Farbe, die sonnenseits leicht rötlich wird. Die Erträge sind regelmäßig und reichlich.Der Augustapfel ist auf einer Typ 7 Unterlage veredelt, wodurch eine besonders gute Pflanzengesundheit, starke Pflanzen und ein frühzeitiger Fruchtansatz garantiert sind. Als Befruchter dient Delbarestivale.Auslieferung ab Oktober.

Befruchter-Kiwi `Maskulino` (für Stachelbeer-Kiwis)

Die Kiwi `Maskulino` ist die ideale Befruchtersorte aller Trauben- bzw. Stachelbeerkiwis (Actinida arguta). Die Blüten sind rein männlich und überschneiden sich gut mit den Blütezeiten der anderen Sorten.Auch die Befruchterkiwi ist kletternd und wird 7-10 m hoch. Sie ist winterhart bis -28°C. Sie ist der Befruchter für die folgenden Kiwis in unserem Shop:Stachelbeerkiwi `Kens Red`Stachelbeerkiwi `Purpurna`Wir liefern Ihnen diese Pflanze als extra starke und gestäbte Containerpflanze.

Seiten

Background Image