Herbstbirnen

Herbstbirnen

Birnensorten die im Herbst reifen.

Herbstbirnen erreichen ihre Genussreife in der Regel zum Ende des Jahres. Herbstbirnensorten lassen sich gut lagern, so dass man noch spät im Jahr einen guten Birnenkompott oder leckeren Kuchen zubereiten kann. Die folgenden Angebote aus dem Obstbaum-Shop unserer Versandpartner bieten Ihnen eine interessante Auswahl altbewährter und lagerfähiger Herbst-Birnenbäume als Buschobst. Obstpflanzen als Herbstbirnenbäume stehen Ihnen schon teilweise auf dieser Webseite oder auch zusätzlich im Pflanzen-Onlineshop unserer Pflanzenversandpartner zur Verfügung. Beachten Sie bitte, das Obstbäume als Wurzelware (oB) immer ohne Erdballen (ohne Topf oder Ballierung) versendet werden. Aus diesem Grund werden wurzelnackte Obstgehölze auch nur im Herbst oder im Frühjahr zum Verkauf angeboten.

Birne `Alexander Lucas`

Die Birne `Alexander Lucas` ist sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge.Die Früchte der `Alexander Lucas` sind mittelgroß bis groß und haben einen mild-süßlichen, etwas säuerlichen Geschmack. Die Farbe der Schale ist gelb, sonnenseits sind die Birnen etwas gerötet. Das Fruchtfleisch hat eine gelblichweiße Farbe. Die Früchte der `Alexander Lucas` sindab Ende September pflückreif und lassen sich im Kühllager bis zu 6 Monaten lagern. Damit die Früchte bei starkem Wind nicht vom Baum fallen, sollte man sie kurz vor der Baumreife pflücken.Die Birne `Alexander Lucas` ist auf einer Quitte veredelt, dadurch ergibt sicheine frühere Ernteein höherer Ertragein kleinerer Wuchs (3-4 m)ein intensiverer Geschmack,

Birne `Conference` - Herbstbirne

Die Birne `Conference` ist eine robuste, anspruchslose Sorte mit sehr hohen Erträgen.Die Früchte sind mittelgroß mit schlankem Hals, sie haben einen berostete, grüngelbe Schale. Das Fruchtfleisch der Birne `Conference` ist hell lachsfarbe und sehr saftig, die Frucht schmeckt sehr süß, aromatisch und schmilzt herrlich im Mund. Die Genussreife ist von September bis Dezember. Als Befruchter kommen alle gebräuchlichen Birnensorten in Frage.,

Birne `Novembra®`

Die Birne `Novembra®` ist eine ganz besondere Neuentdeckung. Sie ist eine einfach zu kultivierende und sehr ertragreiche Winterbirne und sehr robust gegen Pilzkrankheiten.Die Ernte der Birnen erfolgt im Oktober, bis Ende Dezember lassen sich die Birnen lagern und verspeisen. Die Früchte sind riesengroß und kelchbauchig. Die Schale ist grüngelb und bei Genussreiße gelb aufgehallt, zum Kelch hin ist sie berostet. Das Fruchtfleisch ist fest bis schmelzend, der Geschmack saftig süß und sehr aromatisch.Die Birne `Novembra®` ist auf einer Quitte veredelt, dadurch ergibt sicheine frühere Ernteein höherer Ertragein kleinerer Wuchs (3-4 m)ein intensiverer Geschmack,

Abate Fetel (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe gelb, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Abate Fetel mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus communis hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n Tafelbirne und die Fruchtfarbe ist gelb. Die Erntezeit ist Oktober - Januar und die Genussreife sofort. Abate Fetel ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Alexander Lucas (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe grün, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Alexander Lucas mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus communis hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n Tafelbirne und die Fruchtfarbe ist grün. Die Erntezeit ist Oktober - Januar und die Genussreife sofort. Alexander Lucas ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Bürgermeisterbirne (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe gelb, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Bürgermeisterbirne mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus communis hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n Tafelbirne und die Fruchtfarbe ist gelb. Die Erntezeit ist Mitte September und die Genussreife Oktober - Februar. Bürgermeisterbirne ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Conference (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe grün, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Conference mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus communis hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n Tafelbirne und die Fruchtfarbe ist grün. Die Erntezeit ist Mitte - Ende September und die Genussreife September - April. Conference ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Gellerts Butterbirne (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe grün, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Gellerts Butterbirne mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus communis hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n Tafelbirne und die Fruchtfarbe ist grün. Die Erntezeit ist Mitte September und die Genussreife Oktober - November. Gellerts Butterbirne ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Gute Luise (Birnenbaum) im Topf, Fruchtfarbe grün, als Buschbaum mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm.

Dieses Angebot umfasst einen Birnenbaum der Sorte Gute Luise mit einer Lieferhöhe von 120 - 150 cm im Topf. Der Topfdurchmesser beträgt 27 cm und die Topfgröße 10 Liter. Die endgültige Wuchshöhe beträgt 300 - 400 cm. Diese Gartenpflanze der Gattung Pyrus communis hat die Form Buschbaum und ist winterhart. Es handelt sich um eine/-n Tafelbirne und die Fruchtfarbe ist grün. Die Erntezeit ist Anfang - Mitte September und die Genussreife Ende September-Oktober. Gute Luise ist ein winterharter Obstbaum. Am besten gedeiht er an einem halbschattig - sonnigen Standort. Gießen sollten sie ihre Pflanze nur in der Anwachsphase , wenn sie als Kübel- oder Gartenpflanze im Freiland steht. Balkonpflanzen gießen Sie bedarfsgerecht: Zwei Mal wöchentlich und nur bei hohen Sommertemperaturen täglich, am besten morgens. Düngen sollten sie 1 x jährlich.

Seiten

Background Image