Englische Rosen

Englische Rosen

Der bekannteste Rosenzüchter David Austin erfreut seit Jahrzehnten Rosenfreunde weltweit mit seinen schönsten Rosen aus England. Die sogenannte Englische Rose ist eine Kreuzung aus verschiedenen alten Rosensorten (historische Tee-Hybriden) und modernen Floribunda-Rosen. Ihre Blüten-Grundfarben sind Töne von Rosa, Kaminrot und Purpur die sehr intensive Düfte ausstrahlen. Die Auswahl ist mittlerweile so groß, das es schwer ist die besten Sorten für den eigenen Garten zu finden. Einige Englische Rosensorten sind absolut robust und einige bevorzugen mildes Klima und wachsen weniger gut in rauen Lagen. Gute Gründe, die auch gelegentlich Kritik an der mangelnden Gesundheit einiger Sorten aufwirft. Daher ist es besonders wichtig, das für eine gute Sortenauswahl bestimmte Regeln genau nach den Standortvorgaben befolgt werden. Die meisten Englischen Rosen können Wuchshöhen über 200 cm und Wuchsbreiten über 100 cm erreichen und benötigen einen ausreichenden Pflanzabstand von mindestens 50 cm zu anderen Rosensträuchern. Pflanzen Sie Englische Rosen daher auch vorzugsweise an sonnige Standorte mit guter Luftzirkulation, damit feuchtes Laub möglichst immer schnell abtrocknen kann. Pilzkrankheiten, welche über die Rosenblätter nach längeren Regenzeiten entstehen können, sind so besser zu vermeiden.

David Austin Rose `Heathcliff`

Die karmesinrote Englische Rose `Heathcliff` ist eine schöne Ergänzung dieses Farbspektrums. Sie besitzt große, dichte, tiefe Blütenrosetten. Die Rose `Heathcliff` ist eine gesunde Sorte mit dunkelgrünem Laub und aufrechtem Wuchs. Die Rose hat einen sehr angenehmen Duft.

David Austin Rose `Princess Anne®` - AGM-Rose

Die David Austin Rose `Princess Anne®` ist eine ganz besondere Neuheit aus dem berühmten Züchterhaus David Austin.,,Ihr Gesamteindruck unterscheidet sich von den der anderen Englischen Rosen, insbesondere durch die Blütenfarbe. Die Blüten der `Princess Anne®` sind zu Beginn sattrosa, fast rot und entwickeln sich dann zu einem reinen dunkelrosa. Die Unterseiten der Blütenblätter erfreut uns mit einem sehr edlen Gelbton. Die Blütenblätter sind schmal und in großer Anzahl vorhanden, so dass die edlen Rosenblüten schön gefüllt sind. Zusätzlich zu ihrer Schönheit schenkt uns die David Austin Rose `Princess Anne®` einen intensiven Teerosenduft. Das Laub der `Princess Anne®` ist dicht, saftig und hochglänzend.,,Die David Austin Rose `Princess Anne®` hat einen aufrechten, kompakten und buschigen Wuchs und eignet sich hervorragend für Rosenhecken.

David Austin Rose `The Alnwick Rose ®`

Die David Austin Rose `The Alnwick Rose®` besticht durch ihre Formenvielfalt während der Blühphase.,,Die satt-rosa Blüten sind anfangs tief schalenförmig und entwickeln sich später zu breiten, flachen Schalen, die stark gefüllt sind. Auch die Farbe wird wärmer  und am Rand etwas heller. Die Blühzeit wir vom Frühsommer bis zum Herbst nicht unterbrochen, der Duft ist der Alter Rosen mit einer Himbeer-Nuance. ,,Der Wuchs von David Austins `The Alnwick Rose®` ist buschig und rundlich, das Blattwerk ist üppig und dunkelgrün.

David Austin-Rose ` Wollerton Old Hall`

Die Englische Rose `Wollerton Old Hall` ist einer der Duftstärksten Englischen Rosen, mit Myrrheduft und einigen Zitrusnoten. Die Blüten sind gelb und nehmen allmählich eine zartgelbe Tönung an. Die Rose `Wollerton Old Hall` bildet eine sehr gesunde Kletterrose mit vielen Trieben. Sie ist fast stachellos und hat gute Klettereigenschaften, ist gut geeignet zum Begrünen einer Wand.

David Austin-Rose `A Shropshire Lad` - AGM-Rose

Die Englische Rose `A Shropshire Lad` ist mit `Leander` verwandt und hat ihren kräftigen Wuchs und das große, glänzende Laub geerbt. Die Rose `A Shropshire Lad` ist ein Alleskönner aber besonders gut für Rosenbögen geeignet. Die Rose ist extrem robust, gesund und duftet nach Teerose.

David Austin-Rose `Abraham Darby®`

Die Englische Rose `Abraham Darby®` von dem berühmten Rosenzüchter David Austin besticht durch ihren formschönen, buschigen Wuchs.Die im Frühsommer erscheinenden großen Blüten der Englischen Rose `Abraham Darby®` sind schalenförmig und gefüllt. Sie haben eine rosa-apricote Farbe und gehen mitunter leicht ins Gelb über. Bis zum Ende der Saison können wir uns an diesen wundervollen Blüten erfreuen, die einen vollen, fruchtigen Duft mit einer frischen, herben Nuance hervorbingen. 

David Austin-Rose `Anne Boleyn®`

Die Englische Rose `Anne Boleyn®` ist eine Rose aus dem Haus von David Austin, einem von Englands bekanntesten Rosenzüchtern.Die sehr reichblühenden Rosenblüten haben eine warme, ansprechend rosa Farbe und sind rosettenförmig gefüllt. Diese David Austin Rose verfügt über einen angenehm, leichten Duft, der perfekt zu ihren Blüten passt. Das Laub ist glänzend und hat eine mittelgrüne Farbe.Der Wuchs dieser frischen Englischen Rose ist sehr breit und auch relativ niedrig, so dass sich ein schöner Strauch entwickelt. 

David Austin-Rose `Benjamin Britten®`

Die David Austin Rose `Benjamin Britten®`, die zu den Englischen Rosen gehört, hat eine für diese Art von Rosen sehr ungewöhnliche Farbe.Die Blüten haben eine attraktive rote Farbe, die mit einem Hauch von Orange versehen ist. Die `Benjamin Britten®` ist deshalb ideal geeignet, um Farbakzente zwischen die anderen, sanft-farbigeren Englischen Rosen zu setzen. Ihr Duft ist sehr intensiv und fruchtig und beinhaltet eine Nuance von Birne und Wein.Der Wuchs dieser David Austin Rose ist stark und dicht.  

David Austin-Rose `Boscobel`

Die Englische Rose `Boscobel`  hat sehr schöne lachsrosa Blüten, sie beginnt jedoch mit roten Knospen. Durch die vielen farblichen Blütenblätter ensteht ein wunderschöner Effekt. Diese Strauchrose `Boscobel` ist gesund, wächst aufrecht und hat dunkelgrünes, glänzendes Laub.

David Austin-Rose `Brother Cadfael®`

Die Englische Rose `Brother Cadfael®` aus dem wichtigen englischen Züchterhaus David Austin hat riesige Blüten, die kugelartig geformt sind und fat so groß werden wie Pfingstrosen. Die Blüten der `Brother Cadfael®` werden später im Jahr etwas kleiner ausfallen aber nicht weniger schön.Der Duft dieser besonderen David Austin Rose ähnelt dem einiger Bourbon-Rosen. Die `Brother Cadfael®` ist benannt worden nach einem Helden in einer mittelalterlichen Detektivgeschichte von der Autorin Ellis Peters, die in der gleichen Gegend spielt in der die David Austin Rosenschule liegt.

Seiten

Background Image