Hortensien

Hortensien

Hortensien

Hortensien zählen zu den pflegeleichtesten Blühpflanzen überhaupt. Sie erfreuen sich wegen ihrer üppigen und leuchtenden Blüten als Topfpflanzen, ebenso wie ausgepflanzt im Garten, großer Beliebtheit. Deshalb gilt die Hortensie "Endless Summer" schon lange unter Gartenfreunden als Empfehlung. Auch wenn diese besondere Hortensiensorte schon lange auf dem Pflanzenmarkt ist, so ist sie doch immer noch eine botanische Sensation. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Bauernhortensien hat sie nämlich die Fähigkeit mehrfach zu blühen. Etwa alle sechs Wochen setzen diese Hortensien neue Blütenknospen an, die noch im gleichen Sommer große und ballförmige Blüten hervorbringen. Allerdings kann man beim Rückschnitt einiges falsch machen, und dann sieht es zumindest einen Sommer lang schlecht mit der zu erwartenden Blütenpracht aus. Um die Bildung neuer Knospen zu fördern, sollten im Laufe der Sommermonate die verblühten Blüten immer wieder entfernt werden. In den Wintermonaten können alte Blütenstände bis zum Frühling an den Gartenstrauch verbleiben, damit sie gleichzeitig als Winterschutz für die neuen Knospen dienen.

Seiten

Background Image