Hibiskus

Hibiskus

Der Garteneibisch aus der Pflanzenfamilie "Hibiscus" ist ein besonderer Gartenstrauch und erfreut mit seiner Blütenpracht jedes Auge. Mittlerweile gibt es im Pflanzenhandel über 200 verschiedene Sorten seiner Art. Der blühfreudige Hibiskus-Strauch (botanisch: Hibiscus syriacus) gehört zu den Malvengewächsen und kann für Bepflanzungen in Beeten, an Terrassen oder auch als lockere Heckenanpflanzung in jeder Gartenanlage Verwendung finden. Besonders an seinen gezähnten Blättern erkennt man ihn gut. Der Garteneibisch erreicht durch seinen straff aufrechten Wuchs eine Breite bis zu 200 cm und eine Höhe bis zu 400 cm und sollte auf humusreichen Böden, sowie an geschützt sonnigen bis halbschattigen Standorten einen guten Platz bekommen.

Seiten

Background Image