Blumenzwiebeln Dahlien

Blumenzwiebeln Dahlien

Lagerung und überwintern der Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen.

Blumenzwiebeln und andere Knollenpflanzen sollten möglichst schnell nach dem Kauf gepflanzt werden. Wenn das nicht möglich ist, dann kann man sie am besten an einem gut belüfteten, trockenen und dunklen Platz einlagern. Begonienknollen können in Kellerräumen bei 6 bis 10 Grad Celsius gut überwintern, z. B. in trockenem Sand. Bevor Zwiebelknollen aber in ihr Winterquartier gebracht werden, sollten ihre Triebe bis auf wenige Zentimeter zurückgeschnitten werden. Man lässt die Knollen dann langsam trocknen, aber sollte das auf keinem Fall in extra beheizten Räumen beschleunigen. Dahlienknollen nimmt man erst aus der Erde, wenn ihre oberen Pflanzenteile nach den ersten leichten Frösten vertrocknet sind. Ihre Triebe werden aber nicht ganz zurückgeschnitten, sondern bis auf maximal 5 cm, denn die Knospen für den Neuaustrieb der Dahlien befinden sich in Bodennähe. Anschließend lässt man die Knollen, ohne sie Zugluft auszusetzen, etwas trocknen und lagert sie bei Temperaturen zwischen 5 bis 8 Grad Celsius in leicht feuchter Torferde oder Sandboden ein.

 

 

 

Jahreszeitlich bedingt stehen aktuell keine Produkte in der Kategorie "Blumenzwiebeln Dahlien" zum online bestellen verfügbar !

 

 

Background Image